Sie sind nicht angemeldet.

StefanS

Schüler

  • »StefanS« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 73

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Usingen

Typ: E220 Cabrio

Baujahr: 1993

  • Nachricht senden

1

Montag, 20. Juli 2020, 12:43

W124 Schachtleiste hinten Cabrio

Hallo zusammen, leider habe ich mal wieder keinen Zugang zum EPC und mein teilehändler ist zu ...
Ich benötige die Teilenummer der Schachtabdichtung hinten links und rechts. Dort wo die Scheibe hochfährt. Es ist aussen eine grosse eloxierte leise mit einem Gummi drunter. Das ist bei mir im vorderen Bereich eingerissen.
Vielen Dank für Eure Hlfe.
LG
Stefan

JM66

Schüler

Beiträge: 69

Registrierungsdatum: 31. Juli 2017

Wohnort: Frankfurt

  • Nachricht senden

2

Montag, 20. Juli 2020, 14:18

Wenn Du die Leiste außen über die Länge der Scheibe meinst, die dann nach vorne von der auf der Tür forgesetzt wird:

A1246900980 Zierstab Hinterkotflügel links
A1246901080 rechts

Achim

Locke66

Schüler

  • »Locke66« ist männlich

Beiträge: 91

Registrierungsdatum: 11. Juli 2015

Wohnort: Halle

Typ: W124 - 230E Limo

Typ: C300 T (S205)

Typ: W124 - E320 Cabrio

Baujahr: 1991

Baujahr: 2018

Baujahr: 1995

  • Nachricht senden

3

Montag, 20. Juli 2020, 15:00

.. ich denke es sind eher diese:


124 670 1338 Schiene Fondseitenfenster (Cabrio) mit Gummi-Platte am Einstieg Li
124 670 1438 Schiene Fondseitenfenster (Cabrio) mit Gummi-Platte am Einstieg Re

JM66

Schüler

Beiträge: 69

Registrierungsdatum: 31. Juli 2017

Wohnort: Frankfurt

  • Nachricht senden

4

Montag, 20. Juli 2020, 15:21

Yepp, stimmt.

StefanS

Schüler

  • »StefanS« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 73

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Usingen

Typ: E220 Cabrio

Baujahr: 1993

  • Nachricht senden

5

Montag, 20. Juli 2020, 17:30

124 670 1338 Schiene Fondseitenfenster (Cabrio) mit Gummi-Platte am Einstieg Li
124 670 1438 Schiene Fondseitenfenster (Cabrio) mit Gummi-Platte am Einstieg Re

Hallo, ich denke das sind die Teile. Vermutlich ein Teil oder. aussen eleoxiert und innen dann diese Gummileiste die gerne vorne mal einreisst.
Bin gespannt was die kostet und ob die noch lieferbar ist,
LG
Stefan

Locke66

Schüler

  • »Locke66« ist männlich

Beiträge: 91

Registrierungsdatum: 11. Juli 2015

Wohnort: Halle

Typ: W124 - 230E Limo

Typ: C300 T (S205)

Typ: W124 - E320 Cabrio

Baujahr: 1991

Baujahr: 2018

Baujahr: 1995

  • Nachricht senden

6

Montag, 20. Juli 2020, 18:29

Die elox. Leiste ist bei der Teilenummer nicht dabei !
Die beiden Schachtleisten haben vor einem Jahr je 97 € netto gekostet. Sind aber noch lieferbar.

StefanS

Schüler

  • »StefanS« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 73

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Usingen

Typ: E220 Cabrio

Baujahr: 1993

  • Nachricht senden

7

Montag, 20. Juli 2020, 19:14

Hallo Locke,

herzlichen Dank. Ich fahr am Donnerstag mal zum Händler. Leider schließt die Vertretung hier in Usingen zum 01.08. Es kommt ein Reifenlager rein. Wird wohl denn als Firmenwagen auch mein letzter MB gewesen sein. Beim 124 muss ich dann Online bestellen oder immer nach Bad Homburg fahren.

Eine sehr bedenkliche Entwicklung.

LG
Stefan

Matze_65

Fortgeschrittener

  • »Matze_65« ist männlich

Beiträge: 253

Registrierungsdatum: 8. Januar 2012

Wohnort: Mittelhessen

Typ: S 124 250D 4V Bestattungswagen

Baujahr: 07.95

  • Nachricht senden

8

Montag, 20. Juli 2020, 19:56

Leider schließt die Vertretung hier in Usingen zum 01.08.

War früher mal Mercedes Vögler oder so ähnlich.
Ist von der Senger Gruppe geschluckt worden.
Ob dieser Gigantismus gut für den Service ist? :thumbdown:
Bin mal gespannt wann Neils und Kraft von denen geschluckt wird. ;(
Isch meschd nemmer aam sei, unn wenn mer aaner e Millijoon biede deed.



Gruß

der Matze

StefanS

Schüler

  • »StefanS« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 73

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Usingen

Typ: E220 Cabrio

Baujahr: 1993

  • Nachricht senden

9

Montag, 20. Juli 2020, 20:30

Ja von Vogler zu Senger und nun dicht. Das ganze ohne Information an die Stammkunden. Seltsames Verhalten der Geschäftsleitung.

Bin da seit 2012 mit dem Firmenwagen und der Service war wirklich gut. Mal sehen was mich da in HG erwartet.

Locke66

Schüler

  • »Locke66« ist männlich

Beiträge: 91

Registrierungsdatum: 11. Juli 2015

Wohnort: Halle

Typ: W124 - 230E Limo

Typ: C300 T (S205)

Typ: W124 - E320 Cabrio

Baujahr: 1991

Baujahr: 2018

Baujahr: 1995

  • Nachricht senden

10

Montag, 20. Juli 2020, 21:39

Bedenkliche Entwicklung .... ;(

Wenn der Teileonkel am "heimische Tresen" nicht mehr verfügbar ist, muß man zwangsweise Online agieren.

Ich habe hier ganz gute Erfahrungen gemacht:

https://www.online-teile.com/mercedes-ersatzteile

11

Montag, 20. Juli 2020, 23:11

Mal sehen was mich da in HG erwartet.

Sollte Weicker sein, hat eigentlich einen guten Ruf.
Bei mir wurde die Vertretung von der NDL übernommen und als xxxx GmbH weitergeführt.
Warum eigenständige GmbH und nicht als MB-Vertretung?
Weil man dann nicht an die Konzerntarife gebunden ist und den Laden quick&dirty schnell zumachen kann.
Was die MA seither mitmachen kommt Sklaventreiberei nahe.
Ich habe 10 km weiter noch den Kunzmann, die fahre ich inzwischen gerne mehr.
Oder bestelle online

Ich habe hier ganz gute Erfahrungen gemacht:

https://www.online-teile.com/mercedes-ersatzteile

Muss ich meinen Arxxx gar nicht mehr bewegen und habe des Teil max. 1 Tag später auch.
Ist auch so gewollt, damit sparen sie weitere, teuere MA am Teiletresen ein.
Oder so funktioniert Geld verdienen heute, Kunden mit kleinen Anliegen koschten nur Geld.
Schnell, schnell die nächste neue Karre kaufen bringt für die Aktionäre Geld. :genauuu
Grüßle
Wie immer, völlig wirr und für Ahnungslose kaum verständlich. :D
Nett kann ich auch, bringt mir aber NIX
:prost:

Locke66

Schüler

  • »Locke66« ist männlich

Beiträge: 91

Registrierungsdatum: 11. Juli 2015

Wohnort: Halle

Typ: W124 - 230E Limo

Typ: C300 T (S205)

Typ: W124 - E320 Cabrio

Baujahr: 1991

Baujahr: 2018

Baujahr: 1995

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 21. Juli 2020, 00:21

Muss ich meinen Arxxx gar nicht mehr bewegen und habe des Teil max. 1 Tag später auch.


Das war nur Plan B, wenn es keinen Teileonkel mehr in der Nähe gibt !
Der pers. Kontakt ist schon vorzuziehen, zumal es ja durchaus Fälle gibt,
wo man allein nicht weiter kommt :D

13

Dienstag, 21. Juli 2020, 02:51

Der pers. Kontakt ist schon vorzuziehen, zumal es ja durchaus Fälle gibt,
wo man allein nicht weiter kommt

Ach was, wenn der jüngere MA Dienst hat, musste dem erstmal erklären, wo er das Teil für den 124 findet.
EPC verstehen dauert eh wengle, weil das historisch auf Microfichen beruht.
Wie auch das WIS, welches beim 124 noch eingescante Handbücher ist.
Das neue macht es imho keinen Deut besser, obwohl irgendeine Softwarefirma richtig Asche damit verdient hat.
Ready For The Victory oder Modern Talking.
So ist es halt, Kunde ist man nur noch, wenn man alle 2 Jahre ne neue Karre kauft.
Den Kram von gestern wollen die inzwischen längst vom Hals haben.
Andere Hersteller haben es ja vorgemacht, Masse statt Klasse.
Ohne Wachstum funzt heutzutage Wirtschaft halt nicht mehr.
Der DAX Wert ist wichtig. :rolleyes:
Grüßle
Wie immer, völlig wirr und für Ahnungslose kaum verständlich. :D
Nett kann ich auch, bringt mir aber NIX
:prost:

StefanS

Schüler

  • »StefanS« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 73

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2012

Wohnort: Usingen

Typ: E220 Cabrio

Baujahr: 1993

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 30. Juli 2020, 15:20

Heute bestellt. 94€ Abt. 10% als Mercedes Club Mitglied.
Da Usingen keine Teile mehr bestellt in Frankfurt bei einer kleinen freien Mercedes Werkstatt. Messerschmidt. Kannte ich bis dahin garnicht.

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher

Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?