Sie sind nicht angemeldet.

guenther

Anfänger

  • »guenther« ist männlich
  • »guenther« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 29. Juni 2020

Baujahr: 89

  • Nachricht senden

1

Montag, 29. Juni 2020, 21:44

Auf der Suche nach Schrauben für die Luftführung T.-Nr. A1245053888

Guten Tag!
Schon geht die Fragerei los. :D
Mir hat es letzten Donnerstag in Antwerpen den Kühler zerrissen, aber das ist eine Geschichte für einen anderen Tag.
Die Ursache war der Thermoschalter, der ist mittlerweile auch gewechselt.
Ich hatte allerdings Glück im Unglück, da ganz in der Nähe ein gewisser Walter Geerinckx seinen Dienst verrichtet.

Der hatte tatsächlich noch nen passenden Kühler da.
Ich konnte also weiterfahren und war so weit zufrieden.
Nun ist mir beim Wechsel des Thermoschalters aufgefallen, dass die Kunststoffabdeckungen links und rechts neben dem Kühler nicht mehr am Kühler befestigt sind.
Ich glaube, die Teile werden als Luftführung bezeichnet und habe nach etwas Suche im Internet auch die passende Teilenummer für eine Abdeckung gefunden.
Wäre wohl die 1245053888. Die Abdeckungen sind wie gesagt noch da, allerdings ohne Befestigung am Kühler.

Weiß jemand von euch, was da für Schrauben reingehören? Die hat der gute Mann wohl nicht mehr reingedreht und ich war zu unaufmerksam..Vielen Dank schon mal!

Gruß Peter
Edit: Es handelt sich um einen 200E Erstzulassung Juni '89

2

Montag, 29. Juni 2020, 22:45

Schau mal aufs Bild

KLICK

Müsste Position 197 sein. Ansonsten mal auf dem Bild nachsehen was du brauchst.

Die Nieten haben beim Vormopf die selbe Nummer ;)

3

Montag, 29. Juni 2020, 22:54

Die hat der gute Mann wohl nicht mehr reingedreht

Gott sei Dank hat er da keine Schrauben reingedreht.
Die Spreizniete sind, wie üblich bei der Demontage zerbröselt.
Waren halt keine neuen auf die Schnelle verfügbar.
Für die reine Fahrbereitschaft auch nicht erforderlich.
Sei froh das de fern der Heimat, mit der Wartungsstaukarre, schnell weiter gekommen bist.
Eine kaputten Thermoschalter sollte man eigentlich schon vorher erkennen.

aber das ist eine Geschichte für einen anderen Tag

:schlag:
Klick Pos. 197
SPREIZNIET A0009904492 0,74 €
Grüßle
Wie immer, völlig wirr und für Ahnungslose kaum verständlich. :D
Nett kann ich auch, bringt mir aber NIX
:prost:

guenther

Anfänger

  • »guenther« ist männlich
  • »guenther« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 29. Juni 2020

Baujahr: 89

  • Nachricht senden

4

Montag, 29. Juni 2020, 23:00


Schau mal aufs Bild

KLICK

Müsste Position 197 sein. Ansonsten mal auf dem Bild nachsehen was du brauchst.

Die Nieten haben beim Vormopf die selbe Nummer ;)

Vielen Dank! Es ist Position 197. :)
Die hat der gute Mann wohl nicht mehr reingedreht

Gott sei Dank hat er da keine Schrauben reingedreht.
Die Spreizniete sind, wie üblich bei der Demontage zerbröselt.
Waren halt keine neuen auf die Schnelle verfügbar.
Für die reine Fahrbereitschaft auch nicht erforderlich.
Sei froh das de fern der Heimat, mit der Wartungsstaukarre, schnell weiter gekommen bist.
Eine kaputten Thermoschalter sollte man eigentlich schon vorher erkennen.

aber das ist eine Geschichte für einen anderen Tag

:schlag:
Klick Pos. 197
SPREIZNIET A0009904492 0,74 €
Ich war blauäugig, es war die erste große Ausfahrt und ich gelobe Besserung!
Wenn ich das als Anfänger korrekt beurteile, war der Thermoschalter wohl vorerst das größte Problem, aber ich will den Mund nicht zu weit aufmachen.
Der Mann hat mich gerettet und das Fahrzeug lobend beurteilt.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »guenther« (29. Juni 2020, 23:06)


Verwendete Tags

Kühler, Luftführung, Schrauben

Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?