Sie sind nicht angemeldet.

Otthardt

Fortgeschrittener

Beiträge: 314

Registrierungsdatum: 29. September 2014

Typ: c124 300ce

Typ: s124 300d

Typ: vw lt28

Baujahr: 1992

Baujahr: 1988

Baujahr: 1980

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

81

Donnerstag, 21. Februar 2019, 14:13

Hi Bernd,
auch ich liebe schönes Werkzeug.
1/2-Zoll Knarren hast du auf jeden Fall zum Aussuchen!!
Grüße
Otthardt

82

Samstag, 6. April 2019, 21:34

auch ich liebe schönes Werkzeug.
1/2-Zoll Knarren hast du auf jeden Fall zum Aussuchen!!


that´s it :thumbsup: aber das Zeug iss ming :rauchen:

habe heute morgen mal nach längerer Zeit in den Kleinanzeigen rumgeguckt.....und watt wa drinne...

...jetz isser ming :kaffee3: pdf 52 Seiten ....werd ich dann mal uffer aabeit usdrugge

nach monatelangem Schuften aufm Bau (nacher aabeit) und häuslicher Pflege :S

habe ich einfach mal was fürs Hetz jetan



Müll entfernt



Material vorbereitet



und reingerotzt....beidseitig verschweißen sieht iwie immer gagge uus



Feinschliff ging nimmer ;( ...der Hallennachbar hatte Mopedtreffen....40 Vmax Fahrer an Board...

http://www.vmax-cologne.de/

Matze_65

Fortgeschrittener

  • »Matze_65« ist männlich

Beiträge: 221

Registrierungsdatum: 8. Januar 2012

Wohnort: Mittelhessen

Typ: S 124 250D 4V Bestattungswagen

Baujahr: 07.95

  • Nachricht senden

83

Sonntag, 7. April 2019, 12:13

Feinschliff ging nimmer ;( ...der Hallennachbar hatte Mopedtreffen....
Da ham wir Verständnis für. Klar das du da gugge gehn musst. :D
Isch meschd nemmer aam sei, unn wenn mer aaner e Millijoon biede deed.



Gruß

der Matze

84

Sonntag, 7. April 2019, 14:30

Neneee.....da waren 40 Biker mit Bier im Anschlag.....aber die sind sensibel :D Flex mögen die nur in Form von StahlFlexleitungen :rofl

Die Tage wird's dann schon gehen.....heute ist aber Sonntag 8o

Otthardt

Fortgeschrittener

Beiträge: 314

Registrierungsdatum: 29. September 2014

Typ: c124 300ce

Typ: s124 300d

Typ: vw lt28

Baujahr: 1992

Baujahr: 1988

Baujahr: 1980

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

85

Sonntag, 7. April 2019, 23:16

Schön das es weiter geht.

86

Mittwoch, 10. April 2019, 21:31

es weiter geht.



schleppend, aber halt immer mal ein bisken :genauuu

die Mopedrocker waren dann am nächsten Tag weg :zunge:

der Hintern außen ist jetzt verarztet:


Rozzejahl und Dichtpämpe druff



Brantho dreiineins







muss dann reichen....das Spenderblech ist halt alle :D



Lack dann wenns nen paar Tage durchgezogen iss

87

Sonntag, 14. April 2019, 20:35

Lack dann wenns nen paar Tage durchgezogen iss


naja.....vorher habe ich dann die letzten Stellen hintenrum geschweißt....(außer eine WHA....die geht auch mit montierter Achse :rauchen: )

Radhaus links ist endlich auch dicht :teufel:



immer wieder nett :kotz: ..die Halterungen der Unterbodenleitungen....sieht man immer erst, wenn man die Leitungshalterungen abbaut....

....am längsten dauert das Ausbauen diverser Teppiche und Sitze 8o

etwas zusätzliche Arbeit dann für den Stehbolzen



naja...reinbraten ist dann easy



dann noch den Bereich hinter dem Tank entgammelt...war zum Glück nur wenig Gammel



nen paar Leitungen habe ich noch angefertigt....morgen schaue ich mal, welche Längen die beiden Dieselleitungen haben.....werden von der Rolle kommen....die eine ist noch lieferbar (100€) die andere NML......das ist für ne ungebördelte Leitung definitiv zu viel :nana

88

Montag, 15. April 2019, 23:07

morgen schaue ich mal, welche Längen die beiden Dieselleitungen haben.....werden von der Rolle kommen....die eine ist noch lieferbar (100€) die andere NML......das ist für ne ungebördelte Leitung definitiv zu viel


grade bei "Autoteile-Plauen" bestellt. 10 Meter 8mm Bremsleitung in schwazz und 2 Meter 7,5 innen Spritschlauch fürs andocken .....immer noch Geld, aber knapp 53€ klingen besser, als 100€ plus eine Leitung NML ohne die 2 Meter Spritschlauch. ATE hatte ich auch geschaut....gibt es nach wie vor, aber ist halt in 8mm teurer

Bilder heute Fehlanzeige....interessiert eh keinen :D ...aber wir dokumentieren halt weiter :kaffee3:

kirk67

Anfänger

  • »kirk67« ist männlich

Beiträge: 57

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2016

Typ: 260E

Typ: E50AMG

  • Nachricht senden

89

Montag, 15. April 2019, 23:42

stimmt nicht,ich lese gerne hier.

90

Montag, 15. April 2019, 23:52

So ist es, alle lesen immer gerne deine Beiträge zur Entstehung einer Karre mit.
Aber was soll man denn immer dazu schreiben, wenn man es selbst nicht besser kann. ;)
Grüßle
Wie immer, völlig wirr und für Ahnungslose kaum verständlich. :D
Nett kann ich auch, bringt mir aber NIX
:prost:

mallnoch

Meister

  • »mallnoch« ist männlich

Beiträge: 2 416

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2013

Wohnort: Bremen

Typ: W124 - 300E in Farbe 122

Typ: S124 - 230TE in Farbe 122,

Typ: als Reserve: C124 - 300 in Farbe 735, W124 - E280 in Farbe 199, S124 - 230TE in Farbe 172

  • Nachricht senden

91

Dienstag, 16. April 2019, 19:06

Als stiller Mitleser ist es immer wieder zu sehen wie es Schritt für Schritt vorran geht.
So kann man auch bis zu einem gewissen Punkt etwas lernen rein durchs zusehen.
Limo 300E LPG

Projekte für 2019
1. T Vorderwagen entrosten und konservieren
2. M103 Motor in T einbauen
3. Automatik Getriebe überholen?
4. Teile von Spender Auto mein Coupe HU fertig machen.
5. Spenderauto bis zum letzten schlachten und entsorgen

freedo

Fortgeschrittener

  • »freedo« ist männlich

Beiträge: 217

Registrierungsdatum: 7. Juli 2015

Wohnort: Niedersachsen

Typ: S124 E320

Baujahr: 1995

  • Nachricht senden

92

Dienstag, 16. April 2019, 20:52

Schließe mich da vollauf an! ;)

93

Dienstag, 16. April 2019, 21:15

Bilder heute Fehlanzeige....interessiert eh keinen ...aber wir dokumentieren halt weiter


;)
stimmt nicht
alle lesen immer gerne
lernen
Schließe mich da vollauf an!


na denn :D lohnt sich also :rauchen:

also was zum Lesen:

die nette Dame von der Daimlertheke versprach gestern morgen sich zu melden, wenn die Teile da sind.....Dichtungen der Eier, Tankstutzengummis, Niveauschläuche zu den Dämpfern und die Reparaturanbausätze der Dämpferbeine......allein, sie hat nicht angerufen....wahrscheinlich bin ich ihr zu oll ;( ..die Dame kommt frisch aus der Lehre :D

werde mich denn mal beschweren :rofl

bisken Zeit gabs heute abend auch für geräuschlose Arbeiten:

ASD-Ventil putzen :genauuu



alles bekomme ich ohne Maschinen nicht ab....


aber es war zu spät für Krach...

also muss es so reichen.

dann noch Thema Niveauregulierung zum x-ten Mal :a.voll:

die beiden ungeprüften Gebrauchtteile baue ich nicht in die Karre....


das Halterungsblech in schwarz kommt mir auch nicht an die Karre...vielleicht kommt ja iwann mal ne Gurke zum Auffahren vorbei. Auf die ca. 23€ kommts eh nicht mehr an :teufel:
Man ist die Karre Teilemäßig schon teuer geworden....obwohl ich versuche, die Teile möglichst mit viel Geduld günstig zu bekommen :thumbup:

Das Höhenventil für ca. 380€ mit viel Betteln :kotz: hat übrigends die 124.....Nummer erhaben aufgetragen....die aktuelle Teilenummer 202... ist lediglich ein dünner Stempel



LG Bernd

flyingarn

Fortgeschrittener

  • »flyingarn« ist männlich

Beiträge: 339

Registrierungsdatum: 15. August 2011

Wohnort: Heiligenhaus

Typ: W124 300 Diesel+ W201 Azzurro

Baujahr: W201 Azzurro Bj 92

Baujahr: 300 Diesel Bj 88

  • Nachricht senden

94

Dienstag, 16. April 2019, 21:33

Jo, manchmal muss man halt in den sauren Appel beißen.

Immer weiter...immer weiter.... lese übrigens sehr gerne hier :prost:

Liebe Grüße

Verwendete Tags

300 TD, Brasil, Impala

Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?