Sie sind nicht angemeldet.

moOlZz

Anfänger

  • »moOlZz« ist männlich
  • »moOlZz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22

Registrierungsdatum: 13. April 2019

Typ: Japan 320TE 93

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 23. Mai 2021, 20:56

Schiebedach undicht die 1000ste

Nabend zusammen.
Folgendes Problem: Wassereintritt beim Kombi an der C Säule.
Teppich unterm rechten Rücksitz ist nass, Wasser kommt zur Lampe rein und tropft auf die Rückenlehne.

Passier aber nur wenn das Auto mit dem Hintern leicht abschüssig steht. Wenns Auto gerade steht oder vorn anschüssig kommt nix rein.
Identifiziert mit Gießkanne eindeutig Schiebedach, läuft 1:1 durch in den Innenraum.

Jetzt zur Frage : Wo fang ich an mit suchen und wie ?

2

Sonntag, 23. Mai 2021, 22:28

Was willst du da suchen?

Himmel auf der Seite lösen und nachsehen.

3

Sonntag, 23. Mai 2021, 22:33

Mit den SHD Abläufen.
Ein SHD ist ja nie 100 % dicht.
Weswegen es einen SHD-Rahmen mit Rinnen gibt.
Damit das Wasser dort ablaufen kann, sind in allen 4 Ecken Abläufe nach unten.
Wenn die dicht/verschmoddert sind läuft es dann innen rein.
Abläufe vorsichtig durchstechen, gut geeignet Seelen zum Einziehen von Kabeln.
Man kann auch versuchen sie mit geringen Druck durchzupusten.
In beiden Fällen besteht die Gefahr, das der Schlauch kaputt geht oder von Anschluß abrutscht
Um an die hinteren ranzukommen muss der SHD Himmel raus.
Alternativ Schlauch an der Wanne ab oder zerbröselt, muss der Himmel raus.
Worst Case Anschlüsse für die Schläuche am Rahmen abgerostet, muss der Rahmen getauscht oder ein andere Lösung gefunden werden.
Grüßle
Wie immer, völlig wirr und für Ahnungslose kaum verständlich. :D
Nett kann ich auch, bringt mir aber NIX
:prost:

moOlZz

Anfänger

  • »moOlZz« ist männlich
  • »moOlZz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22

Registrierungsdatum: 13. April 2019

Typ: Japan 320TE 93

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 23. Mai 2021, 22:43

D.h. also Himmel lösen bringt nix wenn Ich die hinteren Kanäle prüfen möchte ? Muss also beim SHD Himmel anfangen?
Genau deshalb frag ich das ich nicht unnötig Sachen kaputt mache :D

Beiträge: 745

Registrierungsdatum: 29. September 2014

Typ: c124 300ce

Typ: s124 300d

Typ: vw lt28

Baujahr: 1992

Baujahr: 1988

Baujahr: 1980

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 25. Mai 2021, 14:15

Moin,

hier mal ein Bild vom ausgebauten Schiebedachrahmen, da sieht man rechts oben so einen Ablauf, die sind an allen vier Ecken.
Grüße
Otthardt
»Otthardt« hat folgende Datei angehängt:
  • IMG_4198.JPG (118,57 kB - 32 mal heruntergeladen - zuletzt: 20. Juli 2021, 10:28)

Kombikisten

Fortgeschrittener

  • »Kombikisten« ist männlich

Beiträge: 313

Registrierungsdatum: 3. Mai 2015

Wohnort: Lüneburg

Typ: 230 TE Ganzjährig

Typ: E320T (05-11)

Baujahr: 08/90

Baujahr: 11/93

  • Nachricht senden

6

Samstag, 10. Juli 2021, 02:41

Moin w 124 Boardy´s, moin moOIZz, also Dachhimmel vorsichtig lösen,( vorn beginnen, Keder entfernen, Plastikkleisten die den Dachhimmel am Falz ( Oben) der vorderen Türen lösen: der Dachhimmel ist auch damit/daran befestigt.Der Rahmen am Schiebedach sollte innen schon demontiert sein. Jetzt Gilt es, den Dachhimmel vorn an de Windschutzscheibe zu lösen, kiek Di dat mal an; Himmel aus dem Dichtgummi der Ws.-Scheibe vorsichtig herauszuppeln. Wenn der Himmel dann auf den Vordersitzen liegt, hast Du einen Einblick von den Durchrostungen der Wasserabläufe des Schiebedachrahmens. Das ist lässig dahingetppellt, es sind aber umfangreiche Demontagearbeiten in der Fahrgastzelle des W 124 von Nöten.
Mit freundlichen Grüßen KK
Ist der Stern vorn demontiert, fährt es sich recht ungeniert

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?