Sie sind nicht angemeldet.

Typ ohne Namen

Fortgeschrittener

  • »Typ ohne Namen« ist männlich
  • »Typ ohne Namen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 282

Registrierungsdatum: 31. Oktober 2011

Wohnort: Wildeshausen/Bremen

Typ: E200 Diesel

Baujahr: 10/94

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

1

Freitag, 24. Mai 2019, 13:57

Rost am hinteren Radlauf [Limo] (war: Suche Blech aus Schlachter: Radlauf hinten links für Limo)

Da ich dem Karosseriebauer gerne ein Originalteil mitgeben will, damit er kein Billigblecht reinbrät, suche ich jemanden, der einen Radlauf HL aus einer Limo schneidet.
Gerne großflächig, mit etwas vom Innenteil natürlich und bestenfalls vorne ganz weit runter.
Skizze in etwa:

So oder so ähnlich sollte es in etwa ausgeschnitten sein.

mallnoch

Meister

  • »mallnoch« ist männlich

Beiträge: 2 478

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2013

Wohnort: Bremen

Typ: Limo 300E in Farbe 122

Typ: 230TE (Upgrade 300TE) in Farbe 122,

Typ: als Reserve: Coupe 300E in Farbe 735, 280TE in Farbe 199, 230TE in Farbe 172

  • Nachricht senden

2

Freitag, 24. Mai 2019, 14:35

Montag kann ich nachsehen. Hab ggf in bremen was.
Limo 300E LPG

Abgeschlossene Aktivitäten:
T Vorderwagen entrosten und konservieren
Automatik Getriebe Überholung

Projekte für 2019

1. M103 fertig zusammen bauen
2. M103 Motor in T einbauen
3. Teile von Spender Auto mein Coupe HU fertig machen.
4. Spenderauto bis zum letzten schlachten und entsorgen

Typ ohne Namen

Fortgeschrittener

  • »Typ ohne Namen« ist männlich
  • »Typ ohne Namen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 282

Registrierungsdatum: 31. Oktober 2011

Wohnort: Wildeshausen/Bremen

Typ: E200 Diesel

Baujahr: 10/94

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

3

Freitag, 24. Mai 2019, 15:02

Wäre natürlich extrem praktisch, danke dir!

Typ ohne Namen

Fortgeschrittener

  • »Typ ohne Namen« ist männlich
  • »Typ ohne Namen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 282

Registrierungsdatum: 31. Oktober 2011

Wohnort: Wildeshausen/Bremen

Typ: E200 Diesel

Baujahr: 10/94

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

4

Freitag, 31. Mai 2019, 11:35

Haste mal am Schlachter nachgesehen?

5

Freitag, 31. Mai 2019, 15:24

Kauf dir n Radlauf von klokkerholm, die taugen...
Benz blech rostet doch nur wieder :D

Typ ohne Namen

Fortgeschrittener

  • »Typ ohne Namen« ist männlich
  • »Typ ohne Namen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 282

Registrierungsdatum: 31. Oktober 2011

Wohnort: Wildeshausen/Bremen

Typ: E200 Diesel

Baujahr: 10/94

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

6

Freitag, 31. Mai 2019, 18:15

Gute Info, besten Dank!
Brauche ich dann auch den Innenteil? Ich dachte ja bisher, die beiden Bleche treffen an der Spitze aufeinander; deswegen habe ich von Entrosten und Lackieren abgesehen, gammelt ja eh von innen. Aber jetzt habe ich den Innenteil bei ebay gesehen und bin etwas verwirrt: https://www.ebay.de/itm/Mercedes-W124-E-…75/223218922160
Wo hab ich den Denkfehler? Da fehlt doch ein Teil, oder ist das am Außenteil mit dran?

Außenteil ist Klokkerholm-Nr. 3526581
Innenteil habe ich bisher nur das Originalteil auf ebay und diverse andere Hersteller gefunden, kein Klokkerholm.

7

Freitag, 31. Mai 2019, 19:52

Innenradlauf brauchst du auch, falls nicht von klokkerholm dann von HSchlieckmann etc...

Daparto checken ;)

8

Freitag, 31. Mai 2019, 21:14

brauchst wahrscheinlich beides. Kostet zusammen ca. 50€

Solange es Rep.-Bleche gibt, macht das raustrennen wenig Sinn. Du müsstest ja auch den Radlauf per Schweißpunktbohrer beim raustrennen vom Radhaus trennen.

Hier mal Radhaus Klokkerholm und nen Radlauf von irgendwem.....keine Ahnung ob man es noch lesen kann.

index.php?page=Attachment&attachmentID=47038

Blechdicke habe ich damals gemessen.....1,1 bis 1,2 mm...das selbe ist beim Originalblech (Lack beidseitig musst du abziehen, dann kommt 1,3 mm wie hier im Bild hin ;) )

index.php?page=Attachment&attachmentID=47039

Sauber raustrennen ist schwer und dann müsste man die beiden Bleche trennen

deshalb:

Kauf dir n Radlauf von klokkerholm, die taugen...


hier kannst du deinem Karosseriebauer zeigen, was er trennen muss ;)

index.php?page=Attachment&attachmentID=47040

sogar die Sicke ist passendindex.php?page=Attachment&attachmentID=47041

dennoch ist genug zum anpassen gefordert.



BTW: im Bild im Eingangspost ist nicht wirklich zu erkennen, ob der radlauf fratze oder nur stellenweise angenagt ist. Falls rettbar, würde ich das einem Radlaufrep.- Blech vorziehen......stehe bei jedem zweiten 1.2.3 Mercedes vor den Radläufen und frage mich, ob diese aufgebratenen Repbleche schöner sind, als ein kleiner Teilersatz.....lacken muss man eh immer das gesamte Seitenteil

Typ ohne Namen

Fortgeschrittener

  • »Typ ohne Namen« ist männlich
  • »Typ ohne Namen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 282

Registrierungsdatum: 31. Oktober 2011

Wohnort: Wildeshausen/Bremen

Typ: E200 Diesel

Baujahr: 10/94

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

9

Samstag, 1. Juni 2019, 01:47

Danke Jungs, da ist ja das fehlende Teil. Zwischen dem aus meinem Link (A 124 637 01 75) und dem Außenteil kommt noch ein Blech, das dann auch bis an die Radlaufkante geht. Habe ich jetzt auch von ein paar Herstellern gefunden, z.B. Van Wezel 3024347, Wintershield P14233 1 oder BLIC 6504-03-3526551P.

BTW: im Bild im Eingangspost ist nicht wirklich zu erkennen, ob der radlauf fratze oder nur stellenweise angenagt ist. Falls rettbar, würde ich das einem Radlaufrep.- Blech vorziehen......stehe bei jedem zweiten 1.2.3 Mercedes vor den Radläufen und frage mich, ob diese aufgebratenen Repbleche schöner sind, als ein kleiner Teilersatz.....lacken muss man eh immer das gesamte Seitenteil

Ist natürlich n Punkt. Nur wenn da Rost ist, sitzt der ja vermutlich auch innen zwischen den Blechen... Ich lass morgen trotzdem mal den Winkelschleifer kreisen und gucke nach, ob ich irgendwo durch bin, kam mir nie durch vor. Wenn irgendwo auch nur der leiseste Verdacht entsteht, dass der Rost von innen kommt, bestell ich die Radläufe und juckel damit zum Karosseriebauer.
Wäre schon, wenn das noch ganz ist. Dann hätte ich noch Geld, dem Lackierer vielleicht 2 gute Kotflügel vorne mitzugeben...

10

Samstag, 1. Juni 2019, 04:14

Also den Ausenradlauf würde ich in dem Fall komplett rausnehmen.
Knapp soviel, das das der Gammel weg ist und man einen dazu beschnittenen Rep-Radlauf einsetzen kann.
Ist zu angegammelt, das sich da partielle Sanierung noch lohnt.
Dann das Innenradhaus begutachten.
Das würde ich dann doch eher partiell mit gedengelten Blech ersetzen.
Des willst nicht wirklich komplett machen. :nicht

Grüßle
Wie immer, völlig wirr und für Ahnungslose kaum verständlich. :D
Nett kann ich auch, bringt mir aber NIX
:prost:

Typ ohne Namen

Fortgeschrittener

  • »Typ ohne Namen« ist männlich
  • »Typ ohne Namen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 282

Registrierungsdatum: 31. Oktober 2011

Wohnort: Wildeshausen/Bremen

Typ: E200 Diesel

Baujahr: 10/94

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 2. Juni 2019, 02:41

Danke für das letzte Bild BTR, da sieht man wirklich gut, wie es innen aufgebaut ist. Den Wurmfortsatz der C-Säule hatte ich garnicht auf dem Schirm...

Einfach nur mal an der erstbesten Stelle geschliffen:


Der ist hin.
Innen- und Außenteil sind bestellt, außen Klokkerholm, innen BLIC.

Damit könnte der Thread auch eigentlich zu, allerdings sind hier recht wertvolle Infos für andere, vielleicht kann ein Mod den ja einfach nach ->Karosserie ->Allgemein verschieben.

12

Sonntag, 2. Juni 2019, 03:26

Damit könnte der Thread auch eigentlich zu

Nö, nö, nö, so einfach kommst hier nicht davon. :nicht
Mach mal Bilder, wie es mit rausgetrennten Radlauf aussieht und wie betroffen das Innenhaus dann war.
Sowie es roh mit neuem Radlauf aussieht.
Für weitere

wertvolle Infos für andere

;)
Grüßle
Wie immer, völlig wirr und für Ahnungslose kaum verständlich. :D
Nett kann ich auch, bringt mir aber NIX
:prost:

Typ ohne Namen

Fortgeschrittener

  • »Typ ohne Namen« ist männlich
  • »Typ ohne Namen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 282

Registrierungsdatum: 31. Oktober 2011

Wohnort: Wildeshausen/Bremen

Typ: E200 Diesel

Baujahr: 10/94

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 2. Juni 2019, 21:20

Ich versuchs. Aber wie gesagt, ich gebe das ab. Den Karosseriebauer habe ich über 2 Ecken vermittelt bekommen und kriege wahrscheinlich einen guten Preis. Da muss ich gucken, ob ich da einfach mittags so reinspazieren und Fotos machen kann...

Ich lass das nochmal ganz unauffällig hier:
vielleicht kann ein Mod den [Thread] ja einfach nach ->Karosserie [...] verschieben.



In rot war es dann gut zu erkennen :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DIESEL« (3. Juni 2019, 11:15) aus folgendem Grund: erledigt Vermerk


Typ ohne Namen

Fortgeschrittener

  • »Typ ohne Namen« ist männlich
  • »Typ ohne Namen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 282

Registrierungsdatum: 31. Oktober 2011

Wohnort: Wildeshausen/Bremen

Typ: E200 Diesel

Baujahr: 10/94

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 18. Juni 2019, 11:41

Das Radhaus von "BLIC" war dan doch irgendwie von Klokkerholm:

Leider mit Wellen im Blech...

Der bestellte Radlauf von Klokkerholm war dann von irgendeiner polnischen Firma:

auch hier Wellen im Blech auf der Türseite, sonst ok:


Beide zusammengelegt passen nicht besonders gut:

15

Mittwoch, 19. Juni 2019, 01:35

Völlig normaler Zustand vor Zubehörblechteilen.
Beim Innenradlauf völlig egal, weil des mit Steinschlagschutz drüber eh niemand sieht.
Wobei ich den eh nur partiell tauschen würde.
Aussenradlauf richtet der gelernte Karrossoriebauer passend, mit wenig Spachtel, im sichtbaren Bereich.
Dafür hat es das Handwerk erlernt.
Oder die Paßform der Bleche muss man immer der rostigen Vorlage anpassen. ;)



Grosszügig, partiell ersetzen, dabei möglichst viel von der Grundsubstanz erhalten führt zum Ziel.



Die paar Stückle Blech kann man sich dann auch selber dengeln. ;)
Manche braten auch einfach nur drüber. ;(
Grüßle
Wie immer, völlig wirr und für Ahnungslose kaum verständlich. :D
Nett kann ich auch, bringt mir aber NIX
:prost:

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?