Sie sind nicht angemeldet.

Tomi

Schüler

  • »Tomi« ist männlich
  • »Tomi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 99

Registrierungsdatum: 7. April 2008

Wohnort: Soltau/Fallingborstel

Typ: E200 Limo,E200T und E280T

Baujahr: 93, 95, 96

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 25. November 2008, 22:20

Mittlere Luftdusche ausbauen

Hallo zusammen

Habe schon in der Boardsuche das passende Thema gefunden gehabt, muss aber trotzdem noch mal nachfragen.

Ich habe, wie auch immer es geschafft, das Regler Rädchen der zwei
mittleren Kalt Luftduschen einzudrücken. Jetz blässt es volle pulle Kalt und ich kann es nicht mehr verstellen weil es drin steckt.

Muss es jetz aussbauen, logischer weise.
Habe gelesen das ich dazu den Airbag ausbauen muss, und da tut sich mir ein Riesiges Fragezeichen auf.

??????? Wiso Airbag raus wegen luftdusche ?????????? ?(

Eigentlich hätte ich gerne gewusst wie ich die Dusche herausbekomme und ob das mit dem Airbag ernstgemeint war, kann es nämlich eigentlich nicht glauben :rolleyes:

Bitte um schnelle Hilfe, ist ganz schön Kalt im Wagen :D

Model: E 200 Bj 95 Limo

JP.jr.M104

Schüler

  • »JP.jr.M104« ist männlich

Beiträge: 152

Registrierungsdatum: 18. Mai 2008

Wohnort: Österreich

Typ: AMG E50 W210 / Passat 2,5D 3b 4motion

Baujahr: 97/00

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 25. November 2008, 22:31

Hallo

die älteren Baujahre haben rechts eine Schraube gehabt die man bei geöffnetem Handschuhfach rausdrehen hat können.
Die letzten Bj haben diese Schraube nicht mehr, ich weiß aber nicht wann auf die verzichtet wurde.
Bei Bj 95 brauchst du nicht auf den Beifahrerairbag denken.

Rechts vom Verstellrad ist eine Inbusschraube die mußt du lösen und die Klammern mit einem kleinen Schraubenzieher rausziehen dann geht das raus.

mfg Johann

  • »BlauerBlitz« ist männlich

Beiträge: 1 014

Registrierungsdatum: 29. August 2004

Wohnort: HH

Typ: W124 E200

Baujahr: 11.93

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 25. November 2008, 22:47

Also Mopf 2 11.93 hat diese Schraube rechts noch. Allerdings hab ich ein Handschuhfach und das war natürlich easy daran zu kommen.

Tomi

Schüler

  • »Tomi« ist männlich
  • »Tomi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 99

Registrierungsdatum: 7. April 2008

Wohnort: Soltau/Fallingborstel

Typ: E200 Limo,E200T und E280T

Baujahr: 93, 95, 96

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 25. November 2008, 23:24

Handschufach hab ich nicht, steckz ein Airbag drin. Ich werde morgen mal nachschauen und bedanke mich schon mal recht Herzlich :]

Lully

Schüler

  • »Lully« ist männlich

Beiträge: 66

Registrierungsdatum: 16. Juli 2008

Wohnort: Wuppertal

Typ: 230 Ce /TDM 850

Baujahr: 91

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 25. November 2008, 23:52

No Airbag,
sterben wie ein Mann!
Gruß aus Wuppertal wo die Bahn inne Luft hängt!

Omni

Schüler

  • »Omni« ist männlich

Beiträge: 63

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2007

Wohnort: Kirchheim unter Teck

Typ: 300TD in 172

Baujahr: 1989

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 26. November 2008, 18:13

Hab das vor nem Jahr mal bei nem 95er gemacht...airbag raus und dann is da die süße schraube....

airbag raus=5 minuten

vorrausetzungen für airbag raus:

man sollte genau wissen was man tut und sämtliche (!) stromverbindungen und stecker kappen, vorallem den großen roten vom airbag und batterie.
ich geb keine garantie auf beschädigungsfreien bzw. heilen ausbau.
Mein Fuhrpark :
2x E320T Bj. 95
E320 Cabrio Bj. 96
190 Bj. 88
Honda MT-8 6kW/8PS 21.09.1981 42.000km
KTM LC4 Adventure Bj. 98
Yamaha FJ1100 Bj. 84

Tomi

Schüler

  • »Tomi« ist männlich
  • »Tomi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 99

Registrierungsdatum: 7. April 2008

Wohnort: Soltau/Fallingborstel

Typ: E200 Limo,E200T und E280T

Baujahr: 93, 95, 96

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 26. November 2008, 18:21

RE: Mittlere Luftdusche ausbauen

Also hab es heute hinbekommen.
Beim Baujahr 95 sind links zwei Klammern die mann mit einem kleinen Schraubendreher jewals obere nach unten, und untere nach oben drücken muss. Dann die Imbuss Schraube die rechts von der Lüfterstellschraube liegt lösen.

Habe es leider nur rechts herausbekommen und die linke seite nicht lösen können. Hat aber gelangt um das Rädchen wider reinzubekommen. Die Imbussschraube dient auch zur Justierung der Lüfterklappe falls es mal nicht richtig schließen sollte muss die schraube einfach fester angezogen werden.
Nur nochmal zum verständniss und vielen Dank für eure Hilfe Männers :D

Kleiner Tip am Rande aus erfahrung :rolleyes:
Nicht mit dem Schraubendreher versuchen an den Rändern zu Hebeln.
Gibt unschöne Druckstellen auf den Amaturen ;(
Die Klammern haben löcher an den man gut ziehen kann.

Schanky

Meister

  • »Schanky« ist männlich

Beiträge: 1 861

Registrierungsdatum: 25. Juli 2007

Typ: E200Cab. ; 190E 2,6

Baujahr: 1996; 1990

  • Nachricht senden

8

Samstag, 5. September 2009, 22:29

Baujahr hin, Airbag her, die Schraube is da, basta.

Ich habs so gemacht:

Zunächst den Minuspol der Batterie abklemmen. Bitte keine Diskussion ob nötig oder nicht, ich machs und fertig. Dann mit ner 10´er Nuss und ner langen Verlängerung von unten durch die Verkleidung den Beifahrerairbag lösen. Dazu ist in der Verkleidung eine große Bohrung vorgesehen.



Der Airbag ist nur mit dieser einen Schraube befestigt und kann raus gezogen werden. Dann die beiden Stecker auf der Rückseite des Airbags ab.



In der Mitte der Luftdusche mit einem 4mm Inbus die Schraube für die Stellklappe ganz aus dem weißen Kunststoffscharnier raus drehen. Mit zwei kleinen Schraubendrehern links die beiden Klammern aufhebeln. Die Schraubendreher dabei stecken lassen. Rechts die Kreuzschlitzschraube raus und dann kann die ganze Luftdusche inkl. Stellrad rausgezogen werden. Ich habe dazu die Ausziehhaken für´s KI benutzt.



Zu guter letzt das kleine Kläppchen aufmachen und die Fassung für die Beleuchtung rausziehen.



Keine Gewähr, keine Haftung, nur ne Erklärung wie ich´s gemacht hab.
Gruß
Frank

Autogas ist gefährlich, das muss explodieren!!!!!!

Pixeldoc

Erleuchteter

  • »Pixeldoc« ist männlich

Beiträge: 5 349

Registrierungsdatum: 19. August 2009

Wohnort: Palim Palim

Baujahr: 9.95

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 30. September 2009, 00:49

Hallo Frank,

habe das hier erst jetzt beim Schmökern entdeckt.
Super, vielen Dank.

Deine Beschreibung und genau die richtigen Fotos sind besser als der Etzold. Hab zwar z.Zt. das Problem nicht, habe mir aber eine Liste mit Verweisen zu akkuraten Problemlösungen angelegt, da ist dein Beitrag jetzt bei.

Danke aus Hannover
Max
Betr.: Bilder im Board:http://www.w124-board.de/feedback-f139/b…-t68738/p1.html

Wer nicht wählen gegangen ist, darf sich jetzt auch nicht über das Ergebnis beschweren.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Pixeldoc« (30. September 2009, 00:51)


rosenholz280e

Anfänger

  • »rosenholz280e« ist männlich

Beiträge: 47

Registrierungsdatum: 15. März 2018

Wohnort: Freiburg im Breisgau

Typ: w124 280e Mopf 1,5

Baujahr: 1993

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 11. Oktober 2018, 09:38

Hi,

ich weiß der Thread ist schon sehr alt, dennoch Frage hierzu:

Ich will die Beleuchtung der mittleren Luftdusche austauschen. Reicht es eventuell auch den Airbag nur ein Stückchen rauszuziehen ohne die Verkabelung des Airbags zu lösen?? Davor habe ich nämlich irgendwie ziemlichen Respekt.

Ich vermute mal Birnchen reinfummeln ohne die Schraube rechts zu lösen wird nicht gehen.

flash_235

Meister

  • »flash_235« ist männlich

Beiträge: 1 798

Registrierungsdatum: 2. Dezember 2012

Wohnort: Dresden

Typ: W124 300 TDT

Typ: W124 420

Baujahr: 1994

Baujahr: 1993

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 11. Oktober 2018, 09:48

Jo reicht.

Gruß Eric

rosenholz280e

Anfänger

  • »rosenholz280e« ist männlich

Beiträge: 47

Registrierungsdatum: 15. März 2018

Wohnort: Freiburg im Breisgau

Typ: w124 280e Mopf 1,5

Baujahr: 1993

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 11. Oktober 2018, 19:33

Super, Danke!

  • »fusimator« ist männlich

Beiträge: 704

Registrierungsdatum: 22. März 2011

Wohnort: Görlitz

Typ: E280T 5Gang-Automatik

Typ: 230TE Bonanzamatik

Baujahr: 1994

Baujahr: 1992

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 11. Oktober 2018, 20:49

Und lass nachher die seitliche Schraube der Luftdusche weg, es hält das Ding auch so und man muss nie wieder den Airbag für Birnchenwechsel abbauen.
Gruß
Uwe

14

Sonntag, 14. Oktober 2018, 20:41

Wie oft wechselst du die Birne, dass das wichtig währe?

Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?