Sie sind nicht angemeldet.

Schnupper

Fortgeschrittener

  • »Schnupper« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 219

Registrierungsdatum: 1. Mai 2017

  • Nachricht senden

1

Freitag, 19. April 2019, 21:16

Drehmomente gesucht

Bin gerade am Zusammenbauen innen (neue Hutablage drin, abklappbare Kopfstützen drin & funktionieren, LS neu, Fondsitzkissen und Fondsitzlehne, fein shamponierter Teppich, alles blitzsauber), und jetzt frag ich mich, ob es für folgende zwei Schrauben ein bestimmtes Drehoment gibt:



a) Gurtendbeschlag (Mitte = Gurt Vordersitze)

index.php?page=Attachment&attachmentID=46606



b) Führungsschienen Vordersitze

index.php?page=Attachment&attachmentID=46607


Ich hab wieder und wieder die WIS-CD durch, aber ich finde keine Angaben. Trotzdem denke ich, daß gerade der Gurtendbeschlag doch bestimmt nicht nur Pi mal Daumen festgeschraubt wird?

Habt ihr eine Idee? - Danke.

p2m

Schüler

Beiträge: 89

Registrierungsdatum: 27. August 2017

Typ: 200TE

  • Nachricht senden

2

Freitag, 19. April 2019, 21:23

einen schönen Gruß
Andreas

Schnupper

Fortgeschrittener

  • »Schnupper« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 219

Registrierungsdatum: 1. Mai 2017

  • Nachricht senden

3

Freitag, 19. April 2019, 21:35

Andreas: top! :thumbsup: Vielen Dank. Alles 35 Nm. Da fällt die Wahl nicht schwer. ;) Super.


Ich schieb aber mal ne Frage hinterher: Was bedeutet die rote Farbe auf den Schraubenköpfen?

p2m

Schüler

Beiträge: 89

Registrierungsdatum: 27. August 2017

Typ: 200TE

  • Nachricht senden

4

Freitag, 19. April 2019, 21:37

Die Farbe könnte dazu dienen, dass, wenn jemand dort gearbeitet hat und fertig ist, dies als Markierung dient
einen schönen Gruß
Andreas

5

Freitag, 19. April 2019, 23:38

So ist es, des sind relevante Schrauben, die mit vorgeschrieben Momenten anzezogen wurden.
Hat man danach dann mit einem Edding rot markiert.
Hat mich im Innenraum noch nie interressiert.
Angezogen und fest.
Bei den Sitzen sind 35 Nm ihmo zuviel, des sind M8 in Klemmutter.
Da langen auch 25 Nm, dann bekommt man die Sitze auch irgendwann, irgendwie wieder raus. ;)
Grüßle
Wie immer, völlig wirr und für Ahnungslose kaum verständlich. :D
Nett kann ich auch, bringt mir aber NIX
:prost:

Schnupper

Fortgeschrittener

  • »Schnupper« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 219

Registrierungsdatum: 1. Mai 2017

  • Nachricht senden

6

Samstag, 20. April 2019, 09:01

Bei den Sitzen sind 35 Nm ihmo zuviel ...
Da langen auch 25 Nm, dann bekommt man die Sitze auch irgendwann, irgendwie wieder raus.
:D danke. Dann kann ich mich heute weiter nach vorne vorarbeiten, und der Schneemann sollte kommende Woche angemeldet werden können.

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?