Sie sind nicht angemeldet.

LandLord98

Anfänger

  • »LandLord98« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 23. September 2019

  • Nachricht senden

1

Montag, 23. September 2019, 14:50

Anhängerkupplung nachgerüstet?

Hallo zusammen,

ich habe aus reinem Interesse mal ausgerechnet, wie viel mein 280 E BJ 1993 (Mopf 1) wohl mal neu gekostet hat, habe mir also den Grundpreis rausgesucht und die Preise für die ganze SA.
Eine Sache wundert mich aber: Mein Fahrzeug verfügt definitiv über eine abnehmbare Anhängerkupplung, die jedoch laut datamb.com nicht in der Datenkarte eingetragen ist.
Neben der AHK ist ein Aufkleber von Mercedes-Benz mit einem Bild der AHK in der Fahrstellung sowie dem Hinweis "Bedienungsanleitung beachten" in mehreren Sprachen.
Außerdem ist eine Plakette der "ORIS-Metallbau-KG" angebracht mit einigen Informationen zu dem System, unter anderem dem falschen Baujahr (92 ist angegeben), sowie einer vierstelligen Postleitzahl, obwohl die PLZ wenige Monate nach EZ auf das fünfstellige System umgestellt wurden.
Entweder war die AHK also SA vom Werk aus (klingt nach Code 550) und steht aus irgendeinem Grund nicht in der Datenkarte drin oder der Besitzer hat nur rund 2 Monate nach EZ für einen Haufen Geld nochmal eine AHK nachrüsten lassen.
Kommt mir beides komisch vor ?(
Jemand eine Idee?


Danke schon mal und Grüße aus Hamburg

2

Montag, 23. September 2019, 14:54

Was ist daran jetzt so verwunderlich? Oft sind Käufer auf Wartelisten nach vorne gerutscht und haben früher Autos bekommen können als ursprünglich geplant. dann halt mit anderen Sonderausstattungen...

LandLord98

Anfänger

  • »LandLord98« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 23. September 2019

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 24. September 2019, 00:32

Was ist daran jetzt so verwunderlich? Oft sind Käufer auf Wartelisten nach vorne gerutscht und haben früher Autos bekommen können als ursprünglich geplant. dann halt mit anderen Sonderausstattungen...
Das verstehe ich jetzt nicht. Die vom Werk aus verbaute SA ist doch fest mit der FIN verknüpft. Man kann doch nicht einfach ein ähnlich ausgestattetes Fahrzeug nehmen und es unter der selben FIN verkaufen und die zu der FIN abgespeicherten Daten stimmen gar nicht. Dann könnte ja keine Werkstatt einen neuen Scheinwerfer für eine Reparatur bestellen, weil das Auto dann ja vielleicht doch Xenon-Scheinwerfer obwohl in der Datenkarte Halogen steht.

Heiko

Fortgeschrittener

  • »Heiko« ist männlich

Beiträge: 204

Registrierungsdatum: 9. November 2008

Wohnort: 45525 Hattingen

Typ: 300E/W124

Typ: E 200T/W124

Typ: MG Midget Mk. III

Baujahr: 1990

Baujahr: 1994

Baujahr: 1974

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 24. September 2019, 06:28

Hi,

ich gehe davon aus, dass die AHK nachgerüstet wurde. Diese AHK sich aber schon seit 1992 bei MB im Lager befand und dann für dein Auto verwendet wurde. Evtl. ist diese AHK auch erst sehr viel später nachgerüstet worden mit allem Zipzap. Gibt Leute die rüsten sowas sehr akribisch nach oder knallen es einfach rein.


Heiko

5

Dienstag, 24. September 2019, 07:23

Nochmal mit anderen Worten:

Auto neu gekauft wie es grade verfügbar war und eine originale AHK vor Schlüsselübergabe nachrüsten lassen, weil diese für den Käufer unverzichtbar war


Oder: halt AHK bei DB nachrüsten lassen......weil Gebrauchtwagen.....


Wenn bei der ursprünglichen Bestellung des Neuwagens eine AHK angekreuzt worden wäre, ständs in der Datenkarte. Ich meine die originale ......nicht so Internetdatenkarten! Die sind teilweise nicht wirklich 1:1 zu übernehmen.

LandLord98

Anfänger

  • »LandLord98« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 23. September 2019

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 24. September 2019, 10:44

Nochmal mit anderen Worten:

Auto neu gekauft wie es grade verfügbar war und eine originale AHK vor Schlüsselübergabe nachrüsten lassen, weil diese für den Käufer unverzichtbar war


Oder: halt AHK bei DB nachrüsten lassen......weil Gebrauchtwagen.....


Wenn bei der ursprünglichen Bestellung des Neuwagens eine AHK angekreuzt worden wäre, ständs in der Datenkarte. Ich meine die originale ......nicht so Internetdatenkarten! Die sind teilweise nicht wirklich 1:1 zu übernehmen.
Ok, jetzt weiß ich wie das gemeint war, Punkt 1 klingt plausibel. Später nachgerüstet glaube ich eher nicht, da das Auto aus 1. Hand war.
Oder es steht eben aus anderen Gründen nicht in der Internetdatenkarte...da steht auch schon drin das Auto hätte einen 70-Liter-Tank :nicht
Gibt es noch eine andere Möglichkeit, zuverlässig an die Daten zu kommen, wenn man die original Bestellung, Rechnung etc. nicht mehr hat?

Danke schon mal für die Antworten allesamt

8

Dienstag, 24. September 2019, 15:29

Haube auf und nachsehen ob die 550 auf der brilliant silbernen Plakette auf dem Schlossträger steht oder nicht.

Oder zu den Gebäuden mit dem Stern fahren, wenn man der Plakette nicht glauben mag. Die Dinger sind aber aus Metall: heißt die Lügen selten

LandLord98

Anfänger

  • »LandLord98« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 23. September 2019

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 24. September 2019, 16:56

Habe mal nachgesehen, eine brilliant silberne Plakette mit SA-Codes habe ich da jetzt nicht gesehen, allerdings eine dunkle, wahrscheinlich in Wagenfarbe (199). Da standen einige richtige SA-Codes drauf, einige fehlten aber auch.
Die 550 war jedenfalls nicht dabei. Da ich jedoch zufällig bei einem dieser Gebäude mit dem Stern arbeite werde ich nochmal nachfragen, sobald mein Urlaub zu Ende ist.

Danke und Gruß

Tom

eggy

Erleuchteter

  • »eggy« ist männlich

Beiträge: 3 371

Registrierungsdatum: 25. Juli 2007

Wohnort: Grafschaft

Typ: 200D 300TE 24V E350Tcdi amg KFX 700

Baujahr: 88 91 12 04

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 24. September 2019, 17:24

Hallo,

wenn dein Kabel im Kofferraum der AHK eins ist mit dem der Rückleuchten, dann ist die von Werk aus. Wenn die zweigteilt ist, zumeist bei Abholung oder so nachgerüstet.

11

Dienstag, 24. September 2019, 18:10

Sorry, hab's verwechselt. Ich hatte im Kopf, dass der Wagen Brilliantsilber wär ;(

Also hast du natürlich ne blauschwarz-metallic Plakette.

Wenn da keine 550 steht ist doch alles klar.

Bei meinen 124 steht die 550 immer brav drauf

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

AHK, AHK abnehmbar, Anhängerkupplung

Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?