Sie sind nicht angemeldet.

dinghorst

Anfänger

  • »dinghorst« ist männlich
  • »dinghorst« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 20. April 2019

  • Nachricht senden

1

Samstag, 20. April 2019, 03:28

W 124 260 E Limousine "tropft"

Moin zusammen,
bin stolzer Besitzer eines 260 E. Mir ist aufgefallen das das Auto "tropft". habe immer so 3-4 Tropfen knapp hinter der Vorderachse.

Motor läuft normal auch leistungsverlust kann ich nicht feststellen. Bei längeren Fahrten ist mir aufgefallen das der Öldruck im Kombiinstrument auf unter 2 im Leerlauf abfällt. (Anfangs bleibt er auf Vollanschlag (3)) Sobald ich Gas gebe ist er wieder auf voll Anschlag. Kenne mich da leider nicht so mit aus.
Meine Lady hat als Erstzulassung 12/90 verzeichnet und ist 339 TKm gelaufen.

Hat da einer ne Idee ?
besten Dank im Vorraus :)

2

Samstag, 20. April 2019, 08:38

Öldruckanzeige ist normal so.

Ölverlust: Unterbodenverkleidung abbauen ( 4 Blechschrauben) und alles trockenwischen und dann halt mal fahren und nach ner Weile schauen, wo es dröppelt oder so.


Ist ne Anleitung, die eigentlich bei allen Autos weiterhilft.....nicht nur beim 124. Möglich, dass ich sie noch patentieren lasse ;)

Schöne Ostertage

dinghorst

Anfänger

  • »dinghorst« ist männlich
  • »dinghorst« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 20. April 2019

  • Nachricht senden

3

Samstag, 20. April 2019, 10:02

Alles klar, schau ich mal, vielen Dank :)

Schorsch2510

Anfänger

Beiträge: 41

Registrierungsdatum: 18. Januar 2017

  • Nachricht senden

4

Samstag, 20. April 2019, 22:55

Problem kenne ich. Bei mir war es die Kopfdichtung, wo das ausgetretene Öl am Getriebe runterlief und dann an der tiefsten Stelle abtropfte.

Gruß Daniel

NuDirect

Fortgeschrittener

  • »NuDirect« ist männlich

Beiträge: 239

Registrierungsdatum: 28. März 2008

Typ: W124 260 E C 32 AMG S203 S124 300 TE-24 Sportline

Baujahr: 1990

Baujahr: 2002

  • Nachricht senden

5

Montag, 22. April 2019, 10:59

Hallo,

dito. Mein 260 tropfte am 6.Zylinder schön gleichmäßig runter Richtung Unterbodenverkleidung. Zusätzlich suppte es sehr ordentlich am Stirndeckel, und an der Ventildeckeldichtung. Letzten Endes haben wir den Motor rausgenommen, zerlegt, gereinigt, Kopf überholt, und anschließend alle üblichen Verdächtigen erneuert.

Seitdem schnurrt der 103er wieder wie ein Kätzchen ohne nennenswerten Ölverbrauch / Ölverlust.

Gruss,

Hajo

Dokamog

Anfänger

  • »Dokamog« ist männlich

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 27. Mai 2014

Wohnort: Roxin

Typ: S124 300D Aut.

Typ: S202 250TD Aut.

Typ: S123 200 Schalter

Baujahr: 95

Baujahr: 96

Baujahr: 83

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 23. April 2019, 08:33

Wenn ich in der Garage einen Tropfen unterm Auto entdecke, versuche ich als erstes rauszufinden, um was es sich denn handelt. Motoröl, Getriebeöl, Kühlwasser, Wischwaschwasser. Läßt sich ja durch Geruchs- oder auch Geschmackstest meistens feststellen...
Grüße
Jörn

7

Mittwoch, 24. April 2019, 00:54

Seitdem schnurrt der 103er wieder wie ein Kätzchen ohne nennenswerten Ölverbrauch / Ölverlust.

so ist es, eh Guter tropft nicht, sondern verrichtet seidenweich seinen Dienst. ;)



Wenn nicht findet man es heraus wo und stellt es ab.
Autofahren koscht Geld. :genauuu
Grüßle
Wie immer, völlig wirr und für Ahnungslose kaum verständlich. :D
Nett kann ich auch, bringt mir aber NIX
:prost:

mallnoch

Meister

  • »mallnoch« ist männlich

Beiträge: 2 472

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2013

Wohnort: Bremen

Typ: W124 - 300E in Farbe 122

Typ: S124 - 230TE in Farbe 122,

Typ: als Reserve: C124 - 300 in Farbe 735, W124 - E280 in Farbe 199, S124 - 230TE in Farbe 172

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 24. April 2019, 09:55

Nein,
Schraube 5 auf Position 7 tauschen.
Ist die Antwort die Gesucht wird.
Limo 300E LPG

Projekte für 2019
1. T Vorderwagen entrosten und konservieren
2. M103 Motor in T einbauen
3. Automatik Getriebe überholen?
4. Teile von Spender Auto mein Coupe HU fertig machen.
5. Spenderauto bis zum letzten schlachten und entsorgen

9

Mittwoch, 24. April 2019, 21:14

Schraube 5 auf Position 7 tauschen.
Ist die Antwort die Gesucht wird.


klar....das wusste schon der Herr hier

3 4 3 2

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?