Sie sind nicht angemeldet.

41

Montag, 27. April 2020, 02:25

Ah, jetzt wird klar, warum du dir diesen Vorrat beschafft hast.



Langt bis der 124 wieder in den Einsatz geht. :prost:
Grüßle
Wie immer, völlig wirr und für Ahnungslose kaum verständlich. :D
Nett kann ich auch, bringt mir aber NIX
:prost:

kirk67

Schüler

  • »kirk67« ist männlich
  • »kirk67« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 133

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2016

Typ: 260E

Typ: E50AMG

  • Nachricht senden

42

Montag, 27. April 2020, 22:26

Ah, jetzt wird klar, warum du dir diesen Vorrat beschafft hast.



Langt bis der 124 wieder in den Einsatz geht. :prost:



eijoo ,unn kurzarbeit,do hasche immer durscht,määäh.

kirk67

Schüler

  • »kirk67« ist männlich
  • »kirk67« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 133

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2016

Typ: 260E

Typ: E50AMG

  • Nachricht senden

43

Dienstag, 23. Juni 2020, 00:19

da mir die lackierung doch nicht so zusagte und die verarbeitung + der lack farbton im kofferraum auch nicht passte,wurde ich wieder vorstellig bei dem lackierer.





er gab zu, es nicht selbst gemacht zu haben und es diesmal selbst in die hand zunehmen.

das resultat war endlich zufriedenstellend.

aber seht selbst,jetzt ist der kofferraum wie ab werk















jetzt ist alles wieder fein und das fahrzeug ist endlich in dem zustand wie es sein soll.

Mexicaner

Anfänger

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 31. Mai 2020

  • Nachricht senden

44

Dienstag, 23. Juni 2020, 15:16

OK, der Kofferraum sieht jetzt wieder schicker aus. Aber da kommen doch die Verkleidungen vor. Wäre mir erstmal egal. Ansonsten muss man den Gesamtzustand sehen. Also inclu Anbauteile.
Weiß ist da eine dankbare Farbe. :)
Ich muss mir auch noch einen Wackeldackel und eine Klorollenmütze besorgen. :thumbup:
So einiges mit 4- und 6-Zylinder zw. 1987-1994

Hutchinson123

Fortgeschrittener

  • »Hutchinson123« ist männlich

Beiträge: 440

Registrierungsdatum: 5. Februar 2012

Wohnort: Ahrensburg

Typ: W124 300 D Mopf 1 - EZ 08/92, Rauchsilber/Dattel

  • Nachricht senden

45

Dienstag, 23. Juni 2020, 15:29

Ich finde es wirklich klasse zu sehen, dass ein Winterauto bei dir besser gepflegt wird als so manches Sommerauto.
Dabei muss ich zugeben, dass ich da auch auf mich selbst schielen muss :wacko:
Aber das zeigt ja eigentlich nur, dass ein Winterauto nicht zwingend irgendein beliebiges und günstiges Verbrauchsfahrzeug ala „Hauptsache ich komme trocken ans Ziel“ sein muss.
Finde ich gut und hätte ich auch gerne :)
Gruß

Tobi

--------------------------------------------------------------
Verbrauch meines 300 D (Automatik):

Dezember 2018: Verschenke defektes Zweimassenschwungrad für 300 D OM603 zum Überholen plus fast neuen Kupplungssatz von LUK (5000 km). Bei Interesse PN.

kirk67

Schüler

  • »kirk67« ist männlich
  • »kirk67« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 133

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2016

Typ: 260E

Typ: E50AMG

  • Nachricht senden

46

Mittwoch, 24. Juni 2020, 01:24

@Mexicaner ,ist nicht nur der lack,die nahtabdichtung+rostvorsorge war auch nicht mercedes like.

@Hutchinson123,ja mit dem auto hatte ich wirklich glück,das ist wie ein 6 im lotto. :daumen:

all meine autos sind durchrepariert und optisch in ordnung,wartungsstau,kenn ich nicht.

gruß

maddin

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?