Sie sind nicht angemeldet.

  • »Rentnerdaimler« ist männlich
  • »Rentnerdaimler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 761

Registrierungsdatum: 19. Juni 2014

Wohnort: Rommerskirchen

Typ: s 124 300 TD

Typ: c 124 300 CE

Typ: s 124 230 TE; 250 TD

Baujahr: 1992

Baujahr: 1990

Baujahr: 1991; 1992

  • Nachricht senden

181

Donnerstag, 12. Juli 2018, 21:06

ein paar Bilder


index.php?page=Attachment&attachmentID=45015

index.php?page=Attachment&attachmentID=45016

index.php?page=Attachment&attachmentID=45017

index.php?page=Attachment&attachmentID=45018

index.php?page=Attachment&attachmentID=45019

dann hab ich die Schilder abgemacht, in der Mitte geknickt und zusammen mit dem neuen TÜV-Bericht in einen Karton gepackt und zum Markus abgeschickt

flash_235

Meister

  • »flash_235« ist männlich

Beiträge: 1 789

Registrierungsdatum: 2. Dezember 2012

Wohnort: Dresden

Typ: W124 300 TDT

Typ: W124 420

Baujahr: 1994

Baujahr: 1993

  • Nachricht senden

182

Donnerstag, 12. Juli 2018, 21:15

Termin ist notiert :thumbsup

Schöne Abschiedsrunde mit dem Nuller. Sieh es positiv, er wird jetzt hoffentlich standesgemäß bewegt :-).

Gute Fahrt für Montag.

Gruß Eric

Mercedes22

Fortgeschrittener

  • »Mercedes22« ist männlich

Beiträge: 426

Registrierungsdatum: 8. Juni 2011

Wohnort: Siegen

Baujahr: 1988

  • Nachricht senden

183

Donnerstag, 12. Juli 2018, 22:48

Richtig chic so ein gemachter Vormopf :love: Vorallem mit ordentlicher Höhe :thumbsup:
Ich hoffe, der Käufer weiß deine Arbeit zu schätzen und behandelt ihn gut. Eigentlich cool, mit nem intakten Fahrwerk starten zu können und nicht andersrum, wie sonst immer :D

Gruß,
Lasse
W 124, 200D, ca. 535.000 km, Bj. 2/88, außen Impalametallic, innen Creme, Jetzt mit 40 SA´s + orig. MB Wackeldackel unterwegs :thumbup:
Klimanachrüstung am 200D

eggy

Erleuchteter

  • »eggy« ist männlich

Beiträge: 3 237

Registrierungsdatum: 25. Juli 2007

Wohnort: Grafschaft 53501

Typ: 200D 300TE 24V E350Tcdi amg 2xKFX 700

Baujahr: 88 91 12 04 06

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

184

Freitag, 13. Juli 2018, 12:54

Hi Lasse,

wo hast du deine Achsschenkel abgegeben?

Gruß Frank

Mercedes22

Fortgeschrittener

  • »Mercedes22« ist männlich

Beiträge: 426

Registrierungsdatum: 8. Juni 2011

Wohnort: Siegen

Baujahr: 1988

  • Nachricht senden

185

Samstag, 14. Juli 2018, 12:10

Hi Frank,

da du hier Fragst, wirst du Bernds persönliches Angebot an mich wohl gelesen haben - ich habe es dankend angenommen und das 14 kg-Paket befindet sich aktuell bereits im Zustellfahrzeug ;)

Gruß,
Lasse
W 124, 200D, ca. 535.000 km, Bj. 2/88, außen Impalametallic, innen Creme, Jetzt mit 40 SA´s + orig. MB Wackeldackel unterwegs :thumbup:
Klimanachrüstung am 200D

  • »Rentnerdaimler« ist männlich
  • »Rentnerdaimler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 761

Registrierungsdatum: 19. Juni 2014

Wohnort: Rommerskirchen

Typ: s 124 300 TD

Typ: c 124 300 CE

Typ: s 124 230 TE; 250 TD

Baujahr: 1992

Baujahr: 1990

Baujahr: 1991; 1992

  • Nachricht senden

186

Mittwoch, 18. Juli 2018, 23:11

14 kg-Paket


habs aktuell nichtmals ausgepackt ;) ich weiß ja was drinnen ist.

Gestern habe ich noch schnell Verteilerkappe und Läufer erneuert und dabei dann gesehen, dass der Heizungsrücklauf schlauch direkt am Zylinderkopf einen Alterungsriß hat :shock:

telefonisch bei der Urlaubsvertretung beim Stern bestellt....und siehe da...das erste mal seit dem ich dort bestelle ist prompt angeblich eine Lieferung ausgefallen....nix da...


Also muss Markus sich dann selbst drum kümmern :( hatte ich anders geplant.

Aber heute musste er halt seinen Weg ins neue Zuhause antreten

index.php?page=Attachment&attachmentID=45061

index.php?page=Attachment&attachmentID=45062


am Kennzeichen sieht man, dass er wohl gut untergekommen ist :rolleyes:

fehlt nur noch das Gutachten....die paar Popelsseiten sind immer noch nicht getippt :a.voll:

mallnoch

Meister

  • »mallnoch« ist männlich

Beiträge: 2 219

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2013

Wohnort: Bremen

Typ: W124 - 300E in Farbe 122

Typ: S124 - 230TE in Farbe 122,

Typ: als Reserve: C124 - 300 in Farbe 735, W124 - E280 in Farbe 199, S124 - 230TE in Farbe 172

  • Nachricht senden

187

Mittwoch, 18. Juli 2018, 23:22

Der besagte Schlauch kostet im Zubehör 10 Euro.
Habe ich gerade erst bestellt und erhalten.

Was ist der Mercedes Preis?
Limo 300E

Projekte für 2018
1. T Vorderwagen entrosten und konservieren
2. M103 Motor in T einbauen
3. Automatik Getriebe überholen?
4. Teile von Spender Auto mein Coupe HU fertig machen.
5. Spenderauto bis zum letzten schlachten und entsorgen

188

Donnerstag, 19. Juli 2018, 21:36

Genial dass er in gute Hände kommt... gibt's leider auch nicht oft. Da hat sich jede Minute Arbeit gelohnt, Auto gut, neuer Besitzer glücklich und bei dir bleibt es hoffentlich bei nur einem weinenden Auge... :thumbup:

  • »Rentnerdaimler« ist männlich
  • »Rentnerdaimler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 761

Registrierungsdatum: 19. Juni 2014

Wohnort: Rommerskirchen

Typ: s 124 300 TD

Typ: c 124 300 CE

Typ: s 124 230 TE; 250 TD

Baujahr: 1992

Baujahr: 1990

Baujahr: 1991; 1992

  • Nachricht senden

189

Donnerstag, 19. Juli 2018, 23:26

weinenden Auge.


irgendwie schon blöd, den 124 abzugeben, wo fast alles elementare gemacht ist....aber ich habe ihn in den letzten 3 Jahren quasi nur noch gewartet...nicht mehr genutzt.
Aber schön fand ich den hochbeinigen Vormopf fast rost- und sorgenfrei dann schon am Schluss... und klar, alle bleibenden 124 müssen mindestens das Niveau erreichen...aber eigentlich will ich mehr :rolleyes:


Der besagte Schlauch kostet im Zubehör 10 Euro.
Habe ich gerade erst bestellt und erhalten.

Was ist der Mercedes Preis?


Mercedes wollte über 40€ haben!


Haste denn eine Bezugsquelle für den neuen Markus :thumbup:

  • »Rentnerdaimler« ist männlich
  • »Rentnerdaimler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 761

Registrierungsdatum: 19. Juni 2014

Wohnort: Rommerskirchen

Typ: s 124 300 TD

Typ: c 124 300 CE

Typ: s 124 230 TE; 250 TD

Baujahr: 1992

Baujahr: 1990

Baujahr: 1991; 1992

  • Nachricht senden

190

Freitag, 20. Juli 2018, 20:05

Haste denn eine Bezugsquelle für den neuen Markus


na dann habe ich mal selbst gesucht:

DB nennt den Schlauch: A1248302296 kostet: 88,18 € :kotz: ich meine ich hätte am Telefon irgendwas von wegen was mit 48€ gehört....egal, den darf DB ja jetzt behalten.


von Trucktec kostet er einiges weniger....den würde ich dann nehmen, da der Buchhalter eh nur den halben Schlauch braucht....Dank Kaltlaufregeler!!!!

KLICK mal hier Markus

Dann konnte ich das Gutachten abholen

index.php?page=Attachment&attachmentID=45071 dürfte mal ein realistisches Ding sein....auch wenn es wohl aktuell schwer wäre einen gleichwertigen Buchhalter zu bekommen....die sind meist untenrum schlechter, rostiger und haben Wartungsstau ;) aber auch manchmal obenrum etwas hübscher....aber nur wenige....glaube ich wenigstens.

Hatte beim Fototermin mit dem Gutachter lange über die Problematik gesprochen, dass auch beim 124 die meisten nach Klima und Automat schielen....habe ihm auch den Verkaufspreis genannt....eventuell hätte er für die Versicherung auch etwas höher gegriffen, wenn ich gesagt hätte.....der koscht 5000€ ;)

Mercedes22

Fortgeschrittener

  • »Mercedes22« ist männlich

Beiträge: 426

Registrierungsdatum: 8. Juni 2011

Wohnort: Siegen

Baujahr: 1988

  • Nachricht senden

191

Freitag, 20. Juli 2018, 20:21

Ich traue mich fast zu wetten, dass die Schläuche alle aus der gleichen Quelle kommen, von daher kann man dort höchstwahrscheinlich völlig bedenkenlos zu Trucktec greifen.

Beim Wertgutachten hast du ja mal ziemlich gut geschätzt, deckt sich mit meiner Einschätzung. Meiner lag ohne neue Hinterachse/Unterbodenbehandlung hinten und ohne Neulack rundrum auch in dem Bereich (dafür halt SAs...).
Viel mehr als 6k geht mit 4-Zyl. Vormopf halt nicht (außer Zustand 1 natürlich).

Gruß,
Lasse
W 124, 200D, ca. 535.000 km, Bj. 2/88, außen Impalametallic, innen Creme, Jetzt mit 40 SA´s + orig. MB Wackeldackel unterwegs :thumbup:
Klimanachrüstung am 200D

mallnoch

Meister

  • »mallnoch« ist männlich

Beiträge: 2 219

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2013

Wohnort: Bremen

Typ: W124 - 300E in Farbe 122

Typ: S124 - 230TE in Farbe 122,

Typ: als Reserve: C124 - 300 in Farbe 735, W124 - E280 in Farbe 199, S124 - 230TE in Farbe 172

  • Nachricht senden

192

Samstag, 21. Juli 2018, 20:09

Moin,

hab den Schlauch gefunden.

https://www.pkwteile.de/febi-bilstein/7105997
Den hab ich das obere Teil am 280TE in Farbe 481 eingebaut, Innenraumwärmetauscher bis Euro 2 Umrüstung.
Ich hab leider erst zu spät gemerkt das ich den ganzen Schlauch hätte tauschen sollen.

Da gibt es noch mehr Schläuche falls man die anderen Profilacktisch tauschen mag.

Schöne Grüße,
Marcel
Limo 300E

Projekte für 2018
1. T Vorderwagen entrosten und konservieren
2. M103 Motor in T einbauen
3. Automatik Getriebe überholen?
4. Teile von Spender Auto mein Coupe HU fertig machen.
5. Spenderauto bis zum letzten schlachten und entsorgen

  • »Rentnerdaimler« ist männlich
  • »Rentnerdaimler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 761

Registrierungsdatum: 19. Juni 2014

Wohnort: Rommerskirchen

Typ: s 124 300 TD

Typ: c 124 300 CE

Typ: s 124 230 TE; 250 TD

Baujahr: 1992

Baujahr: 1990

Baujahr: 1991; 1992

  • Nachricht senden

193

Samstag, 21. Juli 2018, 21:58

der Schlauch ist preislich interessant....aber nicht passend für den Buchhalter....dem fehlen da 2 Zylinder und einige Pferdchen.
Aber für den M104 in der Tat interessant.

@Markus bitte an die von mir weiter oben genannte Nummer halten. Der Trucktechnik Schlauch für 18.80€ oder so was passt

mallnoch

Meister

  • »mallnoch« ist männlich

Beiträge: 2 219

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2013

Wohnort: Bremen

Typ: W124 - 300E in Farbe 122

Typ: S124 - 230TE in Farbe 122,

Typ: als Reserve: C124 - 300 in Farbe 735, W124 - E280 in Farbe 199, S124 - 230TE in Farbe 172

  • Nachricht senden

194

Samstag, 21. Juli 2018, 22:14

Ich wette der passt am m102 auch.
Denn die Motoren sind an der Schottwand alle gleich.
Wasserauslass am Kopf ist bei allen gleich groß und der Schlauch schlängelt sich nahe der Schottwand nach oben.

Geht am Öl-Filter vorbei hoch zum Innenraum Wärmetauscher.
Limo 300E

Projekte für 2018
1. T Vorderwagen entrosten und konservieren
2. M103 Motor in T einbauen
3. Automatik Getriebe überholen?
4. Teile von Spender Auto mein Coupe HU fertig machen.
5. Spenderauto bis zum letzten schlachten und entsorgen

  • »Rentnerdaimler« ist männlich
  • »Rentnerdaimler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 761

Registrierungsdatum: 19. Juni 2014

Wohnort: Rommerskirchen

Typ: s 124 300 TD

Typ: c 124 300 CE

Typ: s 124 230 TE; 250 TD

Baujahr: 1992

Baujahr: 1990

Baujahr: 1991; 1992

  • Nachricht senden

195

Samstag, 21. Juli 2018, 22:21

@mallnoch: zahlst du denn dem Markus seine Werkstattkosten und den Schlauch....wenn das Ding nicht passt?? Ich nämlich nur wenn der von mir genannte Schlauch falsch ist.....das ist so das kritische an solchen "ICH WETTE" Tipps.
LG Bernd

BornToRun

Klorollenabstauber

  • »BornToRun« ist männlich

Beiträge: 3 596

Registrierungsdatum: 15. Januar 2008

Wohnort: 63

  • Nachricht senden

196

Sonntag, 22. Juli 2018, 02:06

Wetten würde ich nur darauf das der nicht mal bei jedem M104 passt.
Beim 24V war da auch der Abwzeig für die WiWa Heizung an dem Schlauch dran.
So wie in dem von dir verlinkten.
Aber es gibt verschiedene Abzweige und somit verschiedene Schläuche.
Beim M104 HFM, ist der Abzweig hinter der Spritzwand mit einem T-Stück gelöst.
Hatte der Buchhalter überhaupt WiWa Heizung?
Habe es hier gefunden, hat er nicht, dann braucht er auch keinen Abzweig an dem Schlauch, insofern könnte mallnoch Seiner doch wieder passen.
Mann weiß es nicht, alten Schlauch angucken, ob mit oder ohne Abzweig. ;)
Jetzt habe ich selber mal noch nachgeguckt, Pos.29.

DB nennt den Schlauch: A1248302296

Ist ihmo falsch, [007]Ab Ident-Nr.: A 820077 (ab da hatten die imho WiWa in Serie)
deine ehemalige VIN ist

WDB1240231A524791

also weit drunter, aber damit komme ich auf
A 124 832 30 94 SCHLAUCH
Ersetzt durch: A 124 830 04 96
[008]
ALTE TEILNUMMER AUFBRAUCHEN BIS IDENT NO.: A 777515
-
A 124 830 04 96 SCHLAUCH
[003]
Ab Ident-Nr.: A 289310

damit finde ich im Aftermarkt den hier. :stickpoke:
Grüßle
Wie immer, völlig wirr und für Ahnungslose kaum verständlich. :D
Nett kann ich auch, bringt mir aber NIX
:prost:

Mercedes22

Fortgeschrittener

  • »Mercedes22« ist männlich

Beiträge: 426

Registrierungsdatum: 8. Juni 2011

Wohnort: Siegen

Baujahr: 1988

  • Nachricht senden

197

Sonntag, 22. Juli 2018, 11:15

BTR hat mit dem Abzweig Recht, den gibt es zumindest beim Diesel nur mit WIWA-Heizung, also erst ab 9/88. Allerdings handelt es sich bei den genannten Schläuchen immer um Vorlaufschläuche zum Heizungs-WT, was ich noch zu bedenken geben möchte, da oben mal von einem RÜCKlaufschlauch (aus dem Duoventil raus zur elektr. Pumpe und weiter) die Rede war ;)
Mit den Hinweisen wird sich der richtige finden lassen (falls es nicht der bereits erwähnte von BTR ist).

Gruß,
Lasse
W 124, 200D, ca. 535.000 km, Bj. 2/88, außen Impalametallic, innen Creme, Jetzt mit 40 SA´s + orig. MB Wackeldackel unterwegs :thumbup:
Klimanachrüstung am 200D

Bossel

Anfänger

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 6. Mai 2018

  • Nachricht senden

198

Donnerstag, 2. August 2018, 20:19

Glücklicher neuer Fahrer des Buchhalters


Jetzt muss ich mich als neuer Eigentümer des schönen Buchhalters mal melden. Ein prima Auto. Ich habe bisher bei jeder Fahrt ein Lächeln im Gesicht. 8)
:D

Der Autokauf ist ganz anders abgelaufen, als so geraten wird. Aber alles bestens. Ich bin alleine zu Bernd, ohne Freund oder Ahnung :rolleyes:
Bernd hat dann alles prima erklärt, das Auto von allen Seiten und auch unten vorgeführt. Und ich hatte direkt ein gutes Bauchgefühl. Dann ging es schnell: Anzahlung, Papiere erhalten, Auto abholen. Alles prima geklappt.


Der Schlauch ist schon ersetzt. Ich habe eine Werkstatt, die den W124 noch kennt. Weiß noch nicht mal,was ich zahlen soll. Aber bisher waren die immer fair. Der Senior war beeindruckt vom guten Zustand („wer hat den denn so gut hergerichtet?“).


Demnächst kümmere ich mich dann um die ein zwei winzigen Stellen mit leichtem Rost. Schmirgelpapier, Rostegal und Lack? Na ja, lese ich noch im Forum nach.


Demnächst stelle ich dann auch mal gesondert ein paar Fotos ein. Im Moment kommt die Familie noch vor dem Auto.


Fazit: klasse Kauf, ohne jeden Stress und schöner Benz. Die einfache Ausstattung stört mich nicht. Was nicht da ist, kann auch nicht kaputt gehen. :daumen:

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?