Sie sind nicht angemeldet.

21

Donnerstag, 28. November 2019, 22:00

o, es ist vollbracht! Heute ist mein 230E 30 Jahre alt geworden.

gratuliere zur 30 :) hoffe du schaffst die nächsten 30 Jahre auch ,
behalte die alte Nr sowas bekommst du nieeeeeeeeeee wieder u wird immer weniger

es sieht einfach geil aus

so teuer ist der ja auch nicht mehr

u ein Wertgutachten kannst du doch auch so machen

viel Spaß mit dein Dicken
bin auch die Generation ü50 :thumbsup:
meiner darf nächstes Jahr die 30 voll machen ,

und dann darf er ran und die Welt unsicher machen :D

eggy

Erleuchteter

  • »eggy« ist männlich

Beiträge: 3 396

Registrierungsdatum: 25. Juli 2007

Wohnort: Grafschaft

Typ: 200D 300TE 24V E350Tcdi amg KFX 700

Baujahr: 88 91 12 04

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 28. November 2019, 22:15

Herzlichen Glückwunsch.
Oldtimer Versicherung geht auch ohne H.

23

Samstag, 30. November 2019, 03:40

behalte die alte Nr sowas bekommst du nieeeeeeeeeee wieder u wird immer weniger

es sieht einfach geil aus

Auf jeden Fall besser wie sowas



Also, wenn ich es geschafft hätte, eine Karre über 30 Jahre zu bewegen :god: , dann müsste auch das Kennzeichen bleiben, wie es quasi ab Werk war. ;)
Grüßle
Wie immer, völlig wirr und für Ahnungslose kaum verständlich. :D
Nett kann ich auch, bringt mir aber NIX
:prost:

Sternfahrer

Schüler

  • »Sternfahrer« ist männlich
  • »Sternfahrer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 72

Registrierungsdatum: 2. Juli 2007

Wohnort: Sindelfingen

Typ: 230E

Typ: 400E

Baujahr: 1989

Baujahr: 1992

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 4. Dezember 2019, 00:22

Ich nochmal.
Beim H-Kennzeichen geht es mir in erster Linie um den Status. Eben daß das Auto als Oldtimer anerkannt ist. Denn heute gibt es ja keine Politik mehr, auf die man sich verlassen kann und die Planungssicherheit bietet. Und die alten Kennzeichen schmeiße ich ja nicht weg, die hebe ich selbstverständlich auf.

Mein Auto hat über die Jahre sowieso ein paar Änderungen erfahren. Die 8-Loch Felgen kamen erst später, die Stahlfelgen habe ich entsorgt. (Die originalen Radkappen habe ich aber noch) ;)
Ich habe eine Mittelarmlehne nachgerüstet und ein anderes Lenkrad (Original auch noch vorhanden). Es ist keine rollende Zeitkapsel sondern altert mit dem Eigentümer und muß sich seinen Interessen und Launen anpassen. Beim Menschen nennt man das Leben und beim Auto - keine Ahnung. :D

Gruß
Werner

25

Mittwoch, 4. Dezember 2019, 00:55

Beim Menschen nennt man das Leben und beim Auto -

BornToRun. :D
Geschaffen zum Fahren. :prost:
Grüßle
Wie immer, völlig wirr und für Ahnungslose kaum verständlich. :D
Nett kann ich auch, bringt mir aber NIX
:prost:

Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?