Sie sind nicht angemeldet.

götz

Anfänger

  • »götz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 14. Dezember 2017

  • Nachricht senden

1

Samstag, 9. Januar 2021, 16:25

Getriebe heult

Hallo, mein Austauschgetriebe quietscht die ersten km in der Früh.
Kalt wie jetzt ist es umso schlimmer. Allerdings tritt das danach nicht mehr auf.
Ich hab 1,3L ATF Getriebeöl drin, sollte daran also nicht liegen.
Mein altes Getriebe flog auch raus wegen Lagerschaden, das schlug aber.
Bitte nicht wieder ein defektes Getriebe.
Hat hier wer Ahnung was man tun kann?

2

Sonntag, 10. Januar 2021, 20:32

Ist normalerweise kein Getriebegeräusch. Kardanmittellager beim Getriebetausch gehimmelt oder wenn's neu gekommen ist falsch eingebaut. Leg dich drunter, Hinterräder in die Luft und dann lässt du jemanden mal mit eingelegtem Gang Gas geben. Dann wirst du hören wo es zwitschert.

Beiträge: 69

Registrierungsdatum: 7. April 2012

Wohnort: Bodensee

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 12. Januar 2021, 19:08

Das kann tatsächlich das Kardanmittellager sein. Erstmal ein paar Wochen einfach nur fahren. Mittellager werden mit der Zeit leiser und verstummen, besonders wenn man sie erneuert hat. Wenn dein Mittellager aber alt ist, wird das nicht mehr leiser (falls es die Geräuschquelle ist).

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?