Sie sind nicht angemeldet.

DIESEL E250

Anfänger

  • »DIESEL E250« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 17. Februar 2020

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 19. Februar 2020, 07:58

E250 Diesel Differential zerstört nach tausch von Eingangssimmererring durch Fachwerkstatt. Wer von Eucht hat noch einpassendes Diff 3.07 da?

Hallo,
mein Vater hat bei seinem E250 Diesel 4 Gang Automatik Baujahr 1995 300tkm den Eingangssimmerring durch eine Fachwerkstatt erneuern lassen, da das Diff angefangen hat Öl zu tropfen.
Eine Woche fuhr er damit dann beim anfahren und abbiegen krachte es hinten im Diff die Drehzahl ging hoch aber kein Vortrieb mehr.
Jetzt bin ich auf der suche nach einem Getriebe mit der Nummer 2013510405 und einer Übersetztung von 3,07.
Hat jemand von Euch noch etwas brauchbares da oder kann vermitteln.
Freue mich auf Eure Antworten.
Grüsse

Robi500SE

Fortgeschrittener

Beiträge: 276

Registrierungsdatum: 19. Mai 2017

Wohnort: 40.. + 68..

Typ: 124050 124088

Typ: 126036

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 19. Februar 2020, 08:20

Hallo,
ich hab zu Hause eins liegen, aus einem 260er, schaue am WE nach welche Übersetzung das hat.
Aber eigentlich muss die Antwort hier lauten: Die Fachwerk muss halt ein passendes Getriebe haben. Wenn der Defekt tatsächlich auf deren Arbeiten zurückgeht.

Gruß - Robi

  • »MirkoMunich« ist männlich

Beiträge: 790

Registrierungsdatum: 13. April 2007

Wohnort: München

Typ: 300 TDT

Baujahr: 1989

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 19. Februar 2020, 08:23

Oder ist es die Antriebswelle ?
»MirkoMunich« hat folgende Datei angehängt:

Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?