Sie sind nicht angemeldet.

alex

Alpine-Alex

  • »alex« ist männlich
  • »alex« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 952

Registrierungsdatum: 20. September 2003

Wohnort: Heilbronn

Typ: kein 124er mehr

  • Nachricht senden

121

Mittwoch, 31. Oktober 2018, 07:49

Musikhören?
ich bin nur für die Anlage zuständig :D

alles querbeet

flash_235

Meister

  • »flash_235« ist männlich

Beiträge: 1 816

Registrierungsdatum: 2. Dezember 2012

Wohnort: Dresden

Typ: W124 300 TDT

Typ: W124 420

Baujahr: 1994

Baujahr: 1993

  • Nachricht senden

122

Mittwoch, 31. Oktober 2018, 09:06

:rofl

alex

Alpine-Alex

  • »alex« ist männlich
  • »alex« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 952

Registrierungsdatum: 20. September 2003

Wohnort: Heilbronn

Typ: kein 124er mehr

  • Nachricht senden

123

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 17:16

270tkm
frische HU ohne Mängel

neuer Subwoofer

nach einigen Provisorien gibt es einen ordentlichen und zeigenswerten

passt genau unter das Rollo und die Klappe lässt sich öffnen, der Bass ist für einen "billig" 20er sehr amtlich







für den Kofferraum gab es einen edlen Teppich, nicht passgenau, aber edel und zweiseitig...Antirutschnoppen...


alex

Alpine-Alex

  • »alex« ist männlich
  • »alex« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 952

Registrierungsdatum: 20. September 2003

Wohnort: Heilbronn

Typ: kein 124er mehr

  • Nachricht senden

124

Mittwoch, 27. Februar 2019, 17:34

jaaa ich bin noch da

inzwischen machte der Tee weiter Mucken, sogar so nervig das ich wieder den Markt nach 124er durchgekämmt habe, mich dann wieder beruhigt habe und weiter den 211er genieße, inzwischen sind es 275tkm

das Flexrohr war schon seit einiger Zeit auffällig



für Raustrennen und Schweißarbeiten steht mir die Bühne nicht lange genug zur Verfühgung, also eine Plug&Play Lösung, original fast 300, bei Imasaf genau die Hälfte und passt sehr gut, optisch naja, hoffentlich hälts eine Weile



der Endtopf hing seit 2 Jahren an nur einem Gummi, jetzt habe ich mich dazu überwunden und eine Quick&Dirty Lösung eingebaut :D micht schön, aber beruhigend falls doch der andere Punkt nachgeben sollte



der rechte Spiegel hat aufgehört zu heizen, der el. Wiederstand lag bei ca. 80Ohm...zu viel, ein neuer von VanWezel passt gut, das Spiegelbild ist minimal kleiner als mit dem originalem, aber man gewöhnt sich ja schnell...
ist schon der hammer wie günstig so ein gewölbter Spiegel sein kann, die vom 124er sind ja teuerer als Gold



auch nervte das nachgerüstete Kenwood touchscreenkiste und flog raus, Option alles wieder zurückzubauen und endlich den Wunsch erfüllt meine geliebten Musikkassetten zu hören....organisierte ich mir ein älteres APS50 mit CC
den MOST Ring angepaast, AGW eingebaut und momentan mega happy, allein schon das APS50 nachts kaum Licht erzeugt
der Klang mit Originalradio ist so gut das der Subwoofer auch Geschichte ist, ist schon abnormal wie gut eine original Lala mit kleinen modififierungen klingen kann



:rock :yehyeh: habe auch noch viele andere, BASF, TDK, Maxell.....That's



natürlich mit aktueller Software...sogar ganz passabel Zielführend für den "Notfall", Becker halt und der Radioempfang... allerhöchste Güte...muss ohne DAB auskommen...



die wichtigste Nervensäge ist aber nicht im Bild, ein Bremslichtschalter nervte mit ESP Ausfällen und blockiertem Schalthebel bis ich 1+1 gezählt habe :streichel:

EDIT: das wärs gewäsen, ein 124er beim 124ten Beitrag, leider nichts passendes gefunden.... MG, SHD, Limo, Klima ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »alex« (27. Februar 2019, 17:43)


125

Donnerstag, 28. Februar 2019, 20:26

Hi Alex,
jupp lang ists her!

Da wir ja die kleine Schwester in Form eines 204.208 Vormopfes mit dem OM 646 mit inzwischen auch über 240.000 km fahren habe ich mich inzwischen gezwungenermaßen dran gemacht was günstiges aufzu treiben, womit man etwas rumspielen kann.

iCarsoft i810 Diagnose sagt dir das was. Angeblich kann ich damit z.B. auch den DPF wieder zurücksetzen, nachdem er ausgebrannt wurde. Das Scheixxteil nervt nämlich inzwischen....
Ansonsten finde ich den OM 646 nach wie vor sehr nett und pflegeleicht.

Ansonsten fällt mir auf, dass das jetzige "HIFI-Design" mir weitaus mehr zusagt als die Klangexperimente....optisch meine ich natürlich :D

Zum quickanddirty fällt mir nix ein :rofl

LG Bernd

alex

Alpine-Alex

  • »alex« ist männlich
  • »alex« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 952

Registrierungsdatum: 20. September 2003

Wohnort: Heilbronn

Typ: kein 124er mehr

  • Nachricht senden

126

Donnerstag, 28. Februar 2019, 21:37

Bei Diagnose habe ich den Luxus auf eine echte Stardiagnose zuzugreifen zu dürfen, ansonsten ist Delphi Diagnose auch fast griffbereit

Die Hifi Lösung ist so optimal und bleibt so, es wird es keine "Teequälereien " mehr geben. Das war der Letzte Versuch mein ehm. Hobby weiterzuleben....bleiben nur noch meine clarion und alpine im Keller :rolleyes:

Der Motor ist echt eine Wucht und überrascht immer wieder....leicht anziehen lassen, dann Schuss :shock: mehr Power braucht kein Mensch

alex

Alpine-Alex

  • »alex« ist männlich
  • »alex« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 952

Registrierungsdatum: 20. September 2003

Wohnort: Heilbronn

Typ: kein 124er mehr

  • Nachricht senden

127

Sonntag, 10. März 2019, 18:39

ein nächstes Projekt steht an, nach dem Winter sind die Standheizungen günstiger, bis zum nächsten Winter soll sie laufen



erstmal den Kabelsatzt separiert, wird aufgearbeitet und als erstes verlegt


Stephan[BW]

Anfänger

  • »Stephan[BW]« ist männlich

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 14. September 2017

Typ: Mercedes: S210 E430 / S124 250TD / W126 260SE

Typ: S203 220CDI

Typ: VW T3 / Golf I GTD

  • Nachricht senden

128

Mittwoch, 13. März 2019, 06:57

Tachchen Alex!

Verfolge Deinen Fred ziemlich interessiert, ein 211er wäre mir auch "nei g'loffa" weil ich eigentlich auf große Kombis stehe.
Wurde aber halt Gelegenheitsbedingt ein S203, und so wird der S210er als Sommeralterergänzunge zum S203 aktiviert. Im Winter
muss dann der Sharan als Großraumtransporter ran. Das kann er halt, bis auf Komfort, besser. Und weniger rosten :D

Standheizung steht auch noch auf der ToDo Liste beim S203. Aus nem Verschrotter hab ich eine neuwertige Hydronic S3. Brauch nur
noch den Kabelsatz, Dosier- und Umwälzpumpe. ...wird vielleicht ein Sommerprojekt, mal guggn.

VG aus dem Filstal

Stephan
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
'80er 200D - seit '81 in Familienbesitz '92er 250TD - eingelagert! '85er 260SE Ex- Werkswagen '00er E430T - Der Pämpersbomber!


Herzenssache: Deutsche Knochenmarkspenderdatei https://www.dkms.de/de

alex

Alpine-Alex

  • »alex« ist männlich
  • »alex« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 952

Registrierungsdatum: 20. September 2003

Wohnort: Heilbronn

Typ: kein 124er mehr

  • Nachricht senden

129

Freitag, 15. März 2019, 20:30

an Sommerprojekt dachte ich auch, aber komnnte nicht abwarten

nach ein paar Besorgungen und etwas Vorbereitung fiel der Startschuss heute Nachmittag

ein paar rostige Teile ersetzt, Schellen, Endstuück vom Auspuff, Halter für Dosierpumpe war nicht mehr zu retten, nur noch Rost... und ich hatte kein Bock zum freulichen zu fahen, bestellen...abholen... also einen schnell gebastelt und schwarz angepinselt. nicht schön aber wird paar Jahre halten





die Dosierpupe sah elendig aus, aber ist dicht und funktioniert, also groben Rost entfernt und mit Branto angemalt



Schläuche angeschaut, für gut befunden und Schellen erneuert



das Heizgerät ist zwar alles andere als schön, grob gereinigt, Schellen ersetzt, alle Schrauben sind festgegammelt, da ist nichts zu machen, wenn da was nicht geht, wird die Baustelle wider groß, soll aber alles Zeitwertgercht bleiben, mein 211er hat auch schon 275tkm... no Risk ....
Auspuff nur Endstück erneuert (originaler kostet 50€ :radab: ), Rest ist noch gut



Kabelsatzt ist geprüft und kann eingebaut werden, wird doch später gemacht



los gehts, Stoßfänger vorne rechts ab, recht so vollkommen...



Platz ohne Ende, soviel hätten andere sehr gerne



Heizmaschine sitzt, passt....





Verschlauchung check





altes Wasservetil raus, neues mit zusätzlichem Anschluß rein
dazu muss Scheibenwischergedöns weg





nur noch den Schlauch bis hierher verlegen... fertig ist der Wasserkreislauf



...und ich auch fertig...

alex

Alpine-Alex

  • »alex« ist männlich
  • »alex« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 952

Registrierungsdatum: 20. September 2003

Wohnort: Heilbronn

Typ: kein 124er mehr

  • Nachricht senden

130

Mittwoch, 20. März 2019, 19:22

Die Standheizung ist codiert und läuft wunderbar, freue mich schon auf morgen früh   :D

Nur telestart zickt noch... bekomme ich auch noch hin :whistling:

alex

Alpine-Alex

  • »alex« ist männlich
  • »alex« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 952

Registrierungsdatum: 20. September 2003

Wohnort: Heilbronn

Typ: kein 124er mehr

  • Nachricht senden

131

Samstag, 23. März 2019, 07:00

Jetzt gibt es noch eine nette Kleinigkeit,....
...wie bereits vorhanden: abblendbar, mit Leseleuchten, mit Ambientelampe, das ist Standart ab Elegance

Jetzt kommt noch ein Garagentoröffner
Homelink genannt



Jetzt muss ich langsam die Datenkarte überarbeiten :D

Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?