Sie sind nicht angemeldet.

patrick8549

Schüler

  • »patrick8549« ist männlich
  • »patrick8549« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 135

Registrierungsdatum: 28. August 2014

Typ: W201 / W124 / W116

Typ: Turbo

Typ: 250D

  • Nachricht senden

1

Freitag, 20. Dezember 2019, 21:31

Recaro als SA beim W124

Ich habe vor einigen Tagen einen Recarositz erworben. Laut Verkäufer wurde der Sitz im Rahmen einer SA bei Mercedes werksseitig verbaut. Die Verarbeitung ist perfekt und es scheint nichts nachträglich verändert worden zu sein. Kann das jemand bestätigen oder hat jemand sowas schon einmal gesehen?



https://s19.directupload.net/images/191220/cuucf8ll.jpg[

Falls ja, ich suche noch einen zweiten und würde gegen Zuzahlung gegen meine elektrische Ausstattung tauschen.

Gruß

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DIESEL« (4. Januar 2020, 00:05) aus folgendem Grund: Bilderrechtehalber


2

Samstag, 21. Dezember 2019, 01:48

Laut Verkäufer wurde der Sitz im Rahmen einer SA bei Mercedes werksseitig verbaut.

Verzählen kann man viel, es war damals für Geld auch einiges möglich.
Aber wenn ein Recaro, wobei die meisten Originalsitze auch von Recaro kamen, hätte der auch einen zur Ausstattung passenden Bezug gehabt.
Mit so nem Standardmuster hätten die den ab Werk nie ausgeliefert. :nana
Ihmo, mit dem Sitzbezug, einfach Nachrüstkram und nicht mal elektrisch. :schlag:
Grüßle
Wie immer, völlig wirr und für Ahnungslose kaum verständlich. :D
Nett kann ich auch, bringt mir aber NIX
:prost:

patrick8549

Schüler

  • »patrick8549« ist männlich
  • »patrick8549« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 135

Registrierungsdatum: 28. August 2014

Typ: W201 / W124 / W116

Typ: Turbo

Typ: 250D

  • Nachricht senden

3

Samstag, 21. Dezember 2019, 20:43

Möglicherweise täuscht das auf dem Bild aber das ist Mopf1 w124 hellgrau stoff

DIESEL

Team w124-board.de

Beiträge: 5 628

Registrierungsdatum: 24. Mai 2006

  • Nachricht senden

4

Samstag, 21. Dezember 2019, 21:07

Hallo,

an den Mopf Stoff dachte ich auch.

Schau doch mal in Deine Datenkarte.

Wenn drinsteht "Es ist ein Produktionsauftrag vorhanden" dann könnte es möglicherweise abweichend von den normalen Sonderausstattungen im Werk verbaut worden sein, ansonsten sehe ich wie @BtR das im Bereich Nachrüstung. Wann auch immer.

MfG Diesel

5

Samstag, 21. Dezember 2019, 22:24

das ist Mopf1 w124 hellgrau stoff



bekomme dein Bild nicht gescheit vergrößert ?( ...sobald ich draufdappe kommt ne leere upload Seite

was ich auf dem Bild mittig in der Sitzfläche erkenne könnte, aber nur eventuell der graue Mopf 1 Stoff sein. Allerdings wirkt es, egal wie ich es mit 2,8% drehe optisch so, als würde das Muster schräg links weglaufen.

normal ist es so

index.php?page=Attachment&attachmentID=48282


auch bei Stoff Karo läuft es immer in kreuzform, nicht schräg.

Aber eventuell liegt es am Bild...lade ein besseres ;)

6

Samstag, 21. Dezember 2019, 22:31

Das Muster ist aus der zweiten 123er Serie, hat so also nie ab Werk den Weg in einen W124 gefunden...

7

Samstag, 21. Dezember 2019, 22:56

des könnte sein.
Wie du den 123er Bezug auf dem 2,8 Pomille Bild erkannt hast, bleibt mir schleierhaft.
Oder wenn ich mir eine kompetente Antwort erwarte, mache ich mir bei dem Bild dazu schon etwas mehr Mühe.
z. B. passt der Stoff?

index.php?page=Attachment&attachmentID=48288

Egal, gekauft habe ich ihn eh schon.
Grüßle
Wie immer, völlig wirr und für Ahnungslose kaum verständlich. :D
Nett kann ich auch, bringt mir aber NIX
:prost:

patrick8549

Schüler

  • »patrick8549« ist männlich
  • »patrick8549« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 135

Registrierungsdatum: 28. August 2014

Typ: W201 / W124 / W116

Typ: Turbo

Typ: 250D

  • Nachricht senden

8

Samstag, 21. Dezember 2019, 23:37

Das Muster ist w124 Mopf1 - kommt auf dem Bild anders rüber. Wenn ich wieder zuhause bin mach ich mal ne Detailaufnahme. Ich rede übrigens von Standardstoff, nicht Karo.

MB124

Fortgeschrittener

  • »MB124« ist männlich

Beiträge: 488

Registrierungsdatum: 27. November 2007

Wohnort: Hansestadt Hamburg

Typ: S210

Typ: 9N Fun

Baujahr: 2000

Baujahr: 2003

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 22. Dezember 2019, 11:45

Recaro SA W124

Hallo Patrick.

Ich finde die Geschichte mittlerweile schon spannend.

Schau doch bitte auch in die Datenkarte, wie DIESEL schon schrieb, falls vorhanden.
Wenn nicht, könntest du ja deine VIN einmal auslesen.

Grüße,
MB124

patrick8549

Schüler

  • »patrick8549« ist männlich
  • »patrick8549« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 135

Registrierungsdatum: 28. August 2014

Typ: W201 / W124 / W116

Typ: Turbo

Typ: 250D

  • Nachricht senden

10

Montag, 23. Dezember 2019, 07:50

Eine Datenkarte zum Fahrzeug habe ich leider nicht, ausschließlich die Aussage vom Verkäufer.



https://s19.directupload.net/images/191223/dcrzqerg.jpg

So sieht es aus der Nähe aus.
Ich habe den Sitz blind gekauft, der Preis war zu gut um ihn stehen zu lassen.

Bzgl. elektrisch ist es mir egal - ich rüste nicht jeden Elektro-Klimm-Bimm nach. Eine elektrische Sitzverstellung ist mitunter das unnützeste Extra das ich je nachgerüstet habe. In zwei Jahren wurde die Verstellung noch nie benutzt.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DIESEL« (4. Januar 2020, 00:05) aus folgendem Grund: Bilderrechtehalber


11

Montag, 23. Dezember 2019, 07:58

also kein serieller Mopf 1 Stoff.

wie der aussieht kannst du ja hier im Bild erkennen

index.php?page=Attachment&attachmentID=48299

hatte ich schon per Notsitzbank im 5. Post bebildert.

Ich denke es ist ein Allroundstoff, der möglichst gut zu Karo- und Normalstoff passen soll.

Bei den normalen Sitzen klebt übrigends normal noch ein kompletter Datenzettel unter dem Sitz. Ansonsten wurde dir ja schon empfohlen einen Blick in die Datenkarte...VIN-Auslesung empfohlen, oder halt die Plakette auf dem Schlossträger mal ansehen.

patrick8549

Schüler

  • »patrick8549« ist männlich
  • »patrick8549« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 135

Registrierungsdatum: 28. August 2014

Typ: W201 / W124 / W116

Typ: Turbo

Typ: 250D

  • Nachricht senden

12

Freitag, 3. Januar 2020, 23:58

Nachdem der Verkäufer heute aus seinem Urlaub zurück war habe ich eine Runde mit ihm telefoniert. Also Fakt ist, dass es sich NICHT um einen originalen RECARO Verbau handelt. Nachdem ich ihm die Erkenntnisse aus diesem Thread mitgeteilt hatte und er mir weder eine Datenkarte noch sonstiges liefern wollte oder konnte wurde er kurz aggressiv und ausfallend, drohte mit Anwalt und 20min später hatte ich mein Geld wieder auf meinem PayPal Konto.
Somit werde ich meine Sitze nun auf Orthopädie umbauen und fertig ist es.
Vielen Dank für eure Hilfe.

Gruß

MB124

Fortgeschrittener

  • »MB124« ist männlich

Beiträge: 488

Registrierungsdatum: 27. November 2007

Wohnort: Hansestadt Hamburg

Typ: S210

Typ: 9N Fun

Baujahr: 2000

Baujahr: 2003

  • Nachricht senden

13

Samstag, 4. Januar 2020, 11:41

Recaro im W124

Moin Patrick.

Warum schickst du den Sitz denn zurück?
Einen zweiten Recaro hätte man ja auftreiben und den Stoff anpassen können.

Was war denn deine ursprüngliche Intention?

Grüße,
MB124

patrick8549

Schüler

  • »patrick8549« ist männlich
  • »patrick8549« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 135

Registrierungsdatum: 28. August 2014

Typ: W201 / W124 / W116

Typ: Turbo

Typ: 250D

  • Nachricht senden

14

Samstag, 4. Januar 2020, 11:45

Meine Intention war einen zweiten zu kaufen mit Vollausstattung und beziehen zu lassen.
Allerdings hätte dieser dann passen müssen zum Rest.

Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?