Sie sind nicht angemeldet.

Pränki

Anfänger

  • »Pränki« ist männlich
  • »Pränki« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2015

Wohnort: Berlin

Typ: Mercedes E 220 T

Baujahr: 1995

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 2. Mai 2019, 13:04

Rare AMG-Felgen?

Hallo,

sind diese AMG-Felgen wirklich so selten, wie der Verkäufer schreibt?
Also sind die 450 Euro angemessen?
Schließlich gibt es Lackabplatzer und die Reifen sind auch schon sechs Jahre alt.
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze…75901-223-18402
Grüße
Haiko

TheLucKy

Anfänger

  • »TheLucKy« ist männlich

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 25. April 2017

Wohnort: Meißen

Typ: E220T

Baujahr: 94

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 2. Mai 2019, 13:27

Ich glaube nicht, dass es sich um original AMG Felgen handelt. Das AMG Logo sieht nicht so aus. Habe es auch in der Form so noch nirgends gesehen, genauso wenig wie diese Form bei 124er/201er Felgen.
Wenn du originale suchst also im Zweifel Finger weg davon.

Jannis

Anfänger

  • »Jannis« ist männlich

Beiträge: 49

Registrierungsdatum: 16. Februar 2019

Wohnort: Griechenland

Typ: w124

Baujahr: 1991

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 2. Mai 2019, 14:35

Sind keine originalen amgs. Der Aufdruck sieht mir zu gemacht aus . Außerdem gdie ganzen Nummern sind doch eigendlich auf der Innenseite und nocht von vorne lesbar.

Senior

Fortgeschrittener

  • »Senior« ist männlich

Beiträge: 410

Registrierungsdatum: 13. Januar 2010

Wohnort: GE

Typ: 280T M104

Baujahr: 11.95

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 2. Mai 2019, 14:38

so weit ich weiß, ist das AMG Logo das alte Logo. Danach kamen die Streifen dazu.
Die Felgen gibt es öfter zu kaufen Klick

Jannis

Anfänger

  • »Jannis« ist männlich

Beiträge: 49

Registrierungsdatum: 16. Februar 2019

Wohnort: Griechenland

Typ: w124

Baujahr: 1991

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 2. Mai 2019, 14:49

Sieht so halb gedruckt aus.

TheLucKy

Anfänger

  • »TheLucKy« ist männlich

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 25. April 2017

Wohnort: Meißen

Typ: E220T

Baujahr: 94

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 2. Mai 2019, 15:08

Hm, scheint bei der Reihe (AMG Aero 1) wirklich so gewesen zu sein. Gab aber auch welche mit "neuem" Logo. Vielleicht war das ein Umschwung bei der w201 "C" Klasse AMG, was Modellreihen und Logo Design angeht.

Einmal Aero 1:

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze…425370-223-4407


Einmal einfach nur AMG:

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze…102325-223-4407

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »TheLucKy« (2. Mai 2019, 15:26)


Pränki

Anfänger

  • »Pränki« ist männlich
  • »Pränki« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2015

Wohnort: Berlin

Typ: Mercedes E 220 T

Baujahr: 1995

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 2. Mai 2019, 15:17

Hey, danke für die Einschätzung.
Mir kommt es in erster Linie auf die Optik an, original AMG ist mir nicht so wichtig.
Und dass die passen bei mir mit ET 35. Verkäufer meint ja...
Aktuell habe ich halt Achtloch drauf, allerdings in 16 Zoll. Hat irgendein
Vorbesitzer mal draufgezogen, sind glaube ich ursprünglich von der S-Klasse W140.
Ich denke, dass die 15-Zöller-AMG besser aussehen werden, oder?
Wird der Fahrkomfort auch besser mit 15 Zoll?

Jannis

Anfänger

  • »Jannis« ist männlich

Beiträge: 49

Registrierungsdatum: 16. Februar 2019

Wohnort: Griechenland

Typ: w124

Baujahr: 1991

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 2. Mai 2019, 16:09

Also ich persönlich finde 15zoller viel zu klein für den w124. Aber ist alles Geschmackssache

  • »rosenholz280e« ist männlich

Beiträge: 119

Registrierungsdatum: 15. März 2018

Wohnort: Freiburg im Breisgau

Typ: w124 280e Mopf 1,5

Baujahr: 1993

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 2. Mai 2019, 20:21

Also ich persönlich finde 15zoller viel zu klein für den w124. Aber ist alles Geschmackssache


15 Zoll ist super wenn 8Loch oder 15Loch Serienfelgen. Aber 15 Zoll und AMG in einem? Das ist doch irgendwie sinnlos! Gebe ich El Greco absolut Recht :top:

@Pränki: Du hast noch 8Loch in 16 Zoll? Sei froh, die sehen doch mal richtig geil aus, wenn Du unbedingt 15Zoll haben willst kannst gerne mit mir tauschen, ich habe tolle 15Loch Gullis geschmiedet, sehen gut aus und Fahrkomfort super mit top Reifen! :whistling: :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »rosenholz280e« (2. Mai 2019, 20:26)


Jannis

Anfänger

  • »Jannis« ist männlich

Beiträge: 49

Registrierungsdatum: 16. Februar 2019

Wohnort: Griechenland

Typ: w124

Baujahr: 1991

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 2. Mai 2019, 21:33

Also ich persönlich finde 15zoller viel zu klein für den w124. Aber ist alles Geschmackssache


15 Zoll ist super wenn 8Loch oder 15Loch Serienfelgen. Aber 15 Zoll und AMG in einem? Das ist doch irgendwie sinnlos! Gebe ich El Greco absolut Recht :top:


@Pränki: Du hast noch 8Loch in 16 Zoll? Sei froh, die sehen doch mal richtig geil aus, wenn Du unbedingt 15Zoll haben willst kannst gerne mit mir tauschen, ich habe tolle 15Loch Gullis geschmiedet, sehen gut aus und Fahrkomfort super mit top Reifen! :whistling: :D
:prost: bei uns hier faehrt ab und zu einer mit den 8x16 vom e500 rum .etwas tiefer und sieht richtig fett aus..

11

Freitag, 3. Mai 2019, 00:53

bei uns hier faehrt ab und zu einer mit den 8x16 vom e500 rum .etwas tiefer und sieht richtig fett aus..

Ja ne is klar.



Fährt einfach nur bescheiden.
Aber in Griechenland ohne BAB fährt man mit dem 200er dann 18". :genauuu

Ansonsten sind das Originale AMG aus 88, da war AMG noch Bastelbude und hat seine Felgen bei O.Z machen lassen.
124 History, demnächst auch in der 124 Mediathek.
Ursprünglich für den 201 gedacht.
Mit 630 kg Radlast bekommt man die auch auf den 124 eingetragen.



Mit 205/60 15 wird der Komfortgewinn zu 205/55 16 kaum merklich ausfallen.
Dafür würde ich keine 450 € bezahlen.
Hat mein aktueller 16" Radsatz mit neuen Michelin Crossclimate gerade mal gekostet.
Das teuerste sind inzwischen die langen Radschrauben dafür.
Aber lagen, rechtzeitig mal gekauft, NOS im Keller.
Rosten auch schon wieder. :rolleyes:
Grüßle
Wie immer, völlig wirr und für Ahnungslose kaum verständlich. :D
Nett kann ich auch, bringt mir aber NIX
:prost:

Pränki

Anfänger

  • »Pränki« ist männlich
  • »Pränki« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2015

Wohnort: Berlin

Typ: Mercedes E 220 T

Baujahr: 1995

  • Nachricht senden

12

Freitag, 3. Mai 2019, 11:28

ja danke Euch, vielleicht lass ich meine 16 Zoll Achtloch einfach drauf und gebe das Geld

lieber für ne Tieferlegung aus ;-)
Was würdet Ihr da empfehlen? Ich höre immer, darunter würde der Komfort leiden und das passt
nicht zum 124er Mercedes.
Soll ja nur dezent sein.

Hab auch schon mal von Spurplatten gehört als Empfehlung für bessere Optik.
Grüße
Haiko :prost:

Jannis

Anfänger

  • »Jannis« ist männlich

Beiträge: 49

Registrierungsdatum: 16. Februar 2019

Wohnort: Griechenland

Typ: w124

Baujahr: 1991

  • Nachricht senden

13

Freitag, 3. Mai 2019, 12:09

nimm 35-35 ist nicht zu tiefe sieht gut aus wird etwas straffer .ist aber troztdem gut fahrbar.

14

Freitag, 3. Mai 2019, 19:46

bei uns hier faehrt ab und zu einer mit den 8x16 vom e500 rum .etwas tiefer und sieht richtig fett aus..

Ja ne is klar.



Fährt einfach nur bescheiden.
Aber in Griechenland ohne BAB fährt man mit dem 200er dann 18". :genauuu

Ansonsten sind das Originale AMG aus 88, da war AMG noch Bastelbude und hat seine Felgen bei O.Z machen lassen.
124 History, demnächst auch in der 124 Mediathek.
Ursprünglich für den 201 gedacht.
Mit 630 kg Radlast bekommt man die auch auf den 124 eingetragen.



Mit 205/60 15 wird der Komfortgewinn zu 205/55 16 kaum merklich ausfallen.
Dafür würde ich keine 450 € bezahlen.
Hat mein aktueller 16" Radsatz mit neuen Michelin Crossclimate gerade mal gekostet.
Das teuerste sind inzwischen die langen Radschrauben dafür.
Aber lagen, rechtzeitig mal gekauft, NOS im Keller.
Rosten auch schon wieder. :rolleyes:


Wenn man schon klugscheißt dann bitte auch richtig... Die einteiligen Räder kamen von AAG (heute Borbet), die mehrteiligen von OZ... ;)

MB124

Fortgeschrittener

  • »MB124« ist männlich

Beiträge: 469

Registrierungsdatum: 27. November 2007

Wohnort: Hansestadt Hamburg

Typ: S210

Typ: 9N Fun

Baujahr: 2000

Baujahr: 2003

  • Nachricht senden

15

Freitag, 3. Mai 2019, 20:58

AMG 15er

Moinsen.

Ja, und wie steht es nun tatsächlich mit dem Seltenheitsstatus von diesen 15er AMGs?
Ist da irgendwas dran?
Nach meinem subjektiven Eindruck gibt es die doch relativ selten. Vielleicht sind die auch nicht so beliebt gewesen, zumindest nachdem es die Styling II in 17 Zoll häufig gibt. :huh:

Grüße,
MB124

TheLucKy

Anfänger

  • »TheLucKy« ist männlich

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 25. April 2017

Wohnort: Meißen

Typ: E220T

Baujahr: 94

  • Nachricht senden

16

Freitag, 3. Mai 2019, 21:36

Als selten würde ich sie nicht bezeichnen. Selten sind für mich die 3 teiligen Amg Felgen, die BBS damals hergestellt hat (aero Modellreihe war das denke ich) . Man findet die hier angesprochenen doch noch relativ easy auf ebay.

17

Freitag, 3. Mai 2019, 21:49

Wenn man schon klugscheißt dann bitte auch richtig... Die einteiligen Räder kamen von AAG (heute Borbet), die mehrteiligen von OZ... ;)

Im Prinzip ja, aber die angebotenen, einteiligen haben ein Gußlogo von O.Z. ?(



Weswegen ich das so erwähnt habe.
Beim genauen Betrachten der Anzeige, fiel mir noch auf, das die montierte Bereifung 205/50 R15 86 V nicht für den 124 geeignet ist.
Grüßle
Wie immer, völlig wirr und für Ahnungslose kaum verständlich. :D
Nett kann ich auch, bringt mir aber NIX
:prost:

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?