Sie sind nicht angemeldet.

Mr_Freeman

Schüler

Beiträge: 76

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2019

  • Nachricht senden

21

Mittwoch, 7. Oktober 2020, 16:14

Ist inzwischen das Problem gelöst? Wäre schön wenn du es hier niederschreiben würdest.

  • »mawi2006« ist männlich

Beiträge: 1 107

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2012

Wohnort: Berlin

Typ: 260E Bj.90 mit BRC Just

Typ: 300CE Bj.92 mit Elpigas Voila+

Baujahr: 1990

Baujahr: 1992

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 8. Oktober 2020, 13:30

Im Moment hat der Wagen andere Probleme, die erst gelöst werden müssen.

A124Cab

Anfänger

  • »A124Cab« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 3. September 2020

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 11. Oktober 2020, 13:34

Bilder Mischergröße

Moin,
mein W201 war ein paar Tage in der Werkstatt für Automatik-Servo und Differenzialöl Wechsel. Dabei wurde auch die KE überprüft, nichts gefunden, ältere Fehler gelöscht aber nichts verändert.

Dann 20km gefahren, es wären keine Fehler mehr abgelegt. Wollte das der Wagen im Benzinbetrieb perfekt läuft bevor ich ans Einstellen der Gasanlage gehe.
Ergebnis: Dreht im Stand und auf D höher, geht beim regeln nicht mehr unter 500u/min. Geht nur noch aus wenn er im langen Schiebebetrieb (z.b. abschüssige BAB, dann Ausfahrt, ohne Gas zu geben) auf Gas "ausrollt".

Unten mal die Bilder des Mischers (leider sehe ich keine Herstellernummern) zum Grössenvergleich.
»A124Cab« hat folgende Dateien angehängt:

A124Cab

Anfänger

  • »A124Cab« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 3. September 2020

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 11. Oktober 2020, 13:39

Die Kühlluftansaugung hat am im Flexrohr eine Reduzierung eingebaut.
Aussen hat der Flexschlauch 67mm, die Reduzierung im Schlauch hat 34mm!
Hoffe das hilft zur Bewertung.
»A124Cab« hat folgende Dateien angehängt:

  • »mawi2006« ist männlich

Beiträge: 1 107

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2012

Wohnort: Berlin

Typ: 260E Bj.90 mit BRC Just

Typ: 300CE Bj.92 mit Elpigas Voila+

Baujahr: 1990

Baujahr: 1992

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

25

Sonntag, 11. Oktober 2020, 23:25

Ok, Dein Topf hatt also 55mm, der ring 67mm, das ergibt 1150mm². Ist also genau, wie mein Mischer im 260E 6-Zylinder, und der ist schon zu groß. Würde also tatsächlich einfach mal einen Kabelbinder oder ähnlich Geeignetes nehmen und den Topfdurchmesser erhöhen bzw. den Ringdurchmesser verringern, wenn Dir da was einfällt.

Dann aktuelle Einstellung auf dem Rechner speichern für alle Fälle, fallss noch nicht geschehen. Danach mal rumprobieren, eine neue Adaption machen und/oder die Einstellungen anpassen. Natürlich die Verengung des Ansaugschnorchels bzw. diesen entfernen.

Mr_Freeman

Schüler

Beiträge: 76

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2019

  • Nachricht senden

26

Mittwoch, 21. Oktober 2020, 13:33

Ich verstehe nicht so ganz warum du noch nicht ausprobiert hast was ich geschrieben habe. Ich hatte das gleiche Problem wie du und hab es wie beschrieben gelöst. Klar muss auch die Software richtig eingestellt sein aber eben auch Membran und Bypassventil damit er zb nicht an der Ampel oder beim ausrollen ausgeht. Und der Venturieffekt wird eingestellt und nicht mit irgendwelchen Schläuchen künstlich herbeigeführt.

Verwendete Tags

Autogas, BRC Just, LPG

Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?