Sie sind nicht angemeldet.

heckflosse

Fortgeschrittener

  • »heckflosse« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 150

Registrierungsdatum: 27. August 2014

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 23. August 2018, 19:36

Massiver Ölverlust - Hinterachse

Hallo,
bei meinem T-Modell 200TE hatte ich heute früh eine grobe Überraschung. Massiver Ölverlust, siehe Bild! Die beiden Striche markieren das linke und rechte Hinterrad.
Beim Kauf vor einem Jahr war bereits der Unterboden und die Achsteile mit Öl überzogen. Da hatten wir das Niveau-Ventil gewechselt.
Da es nicht besser wurde haben wir die Hydraulik-Leitung die von der HA über die HA läuft gewechselt. Wurde auch nicht besser, immer ein Tropfen und ein verbrannter Geruch nach längeren Fahrten.
Heute morgen dann die grobe Lache in der Garage.
Der ADAC hat dann den T zu einer naheliegenden Werkstatt geschleppt. Hier wurde heute alles sauber gemacht, dann der Motor für ca. 15 Minuten laufen gelassen. Nix. Dann Probefahrt, auch nix. Kein Austritt von Öl.
Kurioserweise fehlt weder in der HA noch im Behälter fürs Hydrauliköl ein Tropfen Öl.
Die Hydro-Speicher können es nicht sein. Der T federt genial, kein hupfen, der Arsch hängt auch nicht runter.
Hat jemand mal ähnliches gehabt?
Gruß
Markus
»heckflosse« hat folgende Datei angehängt:
  • öl.JPG (125,3 kB - 29 mal heruntergeladen - zuletzt: 16. September 2018, 23:42)
W124 200E | W110 190c | S124 200TE

Otthardt

Fortgeschrittener

Beiträge: 247

Registrierungsdatum: 29. September 2014

Typ: c124 300ce

Typ: s124 300d

Typ: vw lt28

Baujahr: 1992

Baujahr: 1988

Baujahr: 1980

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 23. August 2018, 20:30

Moin,

wie lange stand der denn da?
Neben Differentialöl läuft um die Hinterachse noch Hydrauliköl, Bremsflüssigkeit, und Diesel in Leitungen entlang. Hast du mal mit dem Finger drübergewischt und dran gerochen?( An der Lache meine ich :P )
So massiv musst du da was finden, es sei denn er stand da jetzt zwei Jahre :love:
Grüße
Otthardt

mallnoch

Meister

  • »mallnoch« ist männlich

Beiträge: 2 220

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2013

Wohnort: Bremen

Typ: W124 - 300E in Farbe 122

Typ: S124 - 230TE in Farbe 122,

Typ: als Reserve: C124 - 300 in Farbe 735, W124 - E280 in Farbe 199, S124 - 230TE in Farbe 172

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 23. August 2018, 20:30

Niveau Regulierung Leitung gebrochen.
Schau mal vorne in den Behälter neben dem Abs Block, der dürfte leer sein.
Limo 300E

Projekte für 2018
1. T Vorderwagen entrosten und konservieren
2. M103 Motor in T einbauen
3. Automatik Getriebe überholen?
4. Teile von Spender Auto mein Coupe HU fertig machen.
5. Spenderauto bis zum letzten schlachten und entsorgen

heckflosse

Fortgeschrittener

  • »heckflosse« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 150

Registrierungsdatum: 27. August 2014

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 23. August 2018, 20:41

Das ist ja das komische. Wir bewegen den T täglich. Er stand genau von 20:30h bis 08:00h dort.
Leider kann ich keine Fingerprobe mehr machen, meine Frau hat es gut gemeint und Sägespäne drüber geschüttet.
Der Behälter der Niveau hat den gleichen Füllstand wie immer.
Alles sehr komisch...
W124 200E | W110 190c | S124 200TE

  • »Rentnerdaimler« ist männlich

Beiträge: 1 765

Registrierungsdatum: 19. Juni 2014

Wohnort: Rommerskirchen

Typ: s 124 300 TD

Typ: c 124 300 CE

Typ: s 124 230 TE; 250 TD

Baujahr: 1992

Baujahr: 1990

Baujahr: 1991; 1992

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 23. August 2018, 21:03

Maderpipi ;)

heckflosse

Fortgeschrittener

  • »heckflosse« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 150

Registrierungsdatum: 27. August 2014

  • Nachricht senden

6

Freitag, 24. August 2018, 08:04

Danke für den Hinweis. Das stimmt, vielleicht hat der Mader zugeschlagen. Ich gebs mal an die Werkstatt weiter.
Dennoch ist es komisch, dass nirgends Öl fehlt.

Die Werkstatt wäscht heute den Bereich um die HA komplett und wird dann mal das Fahrzeug länger fahren, beladen, etc.
Vielleicht kommt es dann zu einem Ergebnis.
W124 200E | W110 190c | S124 200TE

mallnoch

Meister

  • »mallnoch« ist männlich

Beiträge: 2 220

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2013

Wohnort: Bremen

Typ: W124 - 300E in Farbe 122

Typ: S124 - 230TE in Farbe 122,

Typ: als Reserve: C124 - 300 in Farbe 735, W124 - E280 in Farbe 199, S124 - 230TE in Farbe 172

  • Nachricht senden

7

Freitag, 24. August 2018, 08:07

Sicher das es wirklich Öl war?
Der Tankstutzen am T wird gerne undicht wegen Rost.
Dann kann da der Sprit raus laufen bis das Level erreicht ist wo der Stutzen noch Dicht ist am Tank.
Wenns das Ist, brauchst Du ein neuen Tank.
Das wird teuer und gute gebrauchte sind auch selten.
Limo 300E

Projekte für 2018
1. T Vorderwagen entrosten und konservieren
2. M103 Motor in T einbauen
3. Automatik Getriebe überholen?
4. Teile von Spender Auto mein Coupe HU fertig machen.
5. Spenderauto bis zum letzten schlachten und entsorgen

heckflosse

Fortgeschrittener

  • »heckflosse« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 150

Registrierungsdatum: 27. August 2014

  • Nachricht senden

8

Freitag, 24. August 2018, 08:10

Ja, die restliche Lache die noch nicht von den Sägespänen aufgesaugt war, ist Öl. Den Tank haben wir letztes Jahr im August neu gemacht. Bzw. mit einem fast neuen originalen ersetzt. Die Rückstände an der HA und am Fahrzeugboden deuten auch auf Öl hin.
W124 200E | W110 190c | S124 200TE

mallnoch

Meister

  • »mallnoch« ist männlich

Beiträge: 2 220

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2013

Wohnort: Bremen

Typ: W124 - 300E in Farbe 122

Typ: S124 - 230TE in Farbe 122,

Typ: als Reserve: C124 - 300 in Farbe 735, W124 - E280 in Farbe 199, S124 - 230TE in Farbe 172

  • Nachricht senden

9

Freitag, 24. August 2018, 08:16

Wenn es wirklich Öl ist, kann es beim T ja nur die Niveau oder ggf ASD Leitungen sein.
Was anderes bringt da kein Öl hin zur Hinterachse.

Manche Fehler kommen erst zu Tage wenn die Niveau arbeiten muss, sprich das Fahrzeug anheben oder absenken muss.
Mein Ölverlust kam erst zu Tage wo die Niveau anheben musste.
Dann gab es ein ÖL Sprühnebel im Motorraum bei mir weil die Gummileitung defekt war.

Für Automatiköl ist die Farbe auch nicht passend.

Servoöl kann es auch nicht sein?
Limo 300E

Projekte für 2018
1. T Vorderwagen entrosten und konservieren
2. M103 Motor in T einbauen
3. Automatik Getriebe überholen?
4. Teile von Spender Auto mein Coupe HU fertig machen.
5. Spenderauto bis zum letzten schlachten und entsorgen

heckflosse

Fortgeschrittener

  • »heckflosse« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 150

Registrierungsdatum: 27. August 2014

  • Nachricht senden

10

Freitag, 24. August 2018, 17:36

Hallo,
die Werkstatt hat nix gefunden. Fahrzeug steht wieder zu Hause und wird bewegt. Wir werden sehen...
Gruß
Markus
W124 200E | W110 190c | S124 200TE

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?