Sie sind nicht angemeldet.

PaSte

Anfänger

  • »PaSte« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 5. März 2019

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 5. März 2019, 12:39

T-Modell BJ89 Antenne auf der Fahrerseite?

Ahoj!

Mein Name ist Paul, ich möchte in meinem T-Modell wieder ein Becker Europa (muß ich noch besorgen^^) in Betrieb nehmen. Dazu muß ich unter anderem auch wieder eine Antenne montieren. Nun stellte sich heraus, dass das Loch für die Antenne hinten, im Kotflügel der Fahrerseite ist. Oder ist das so richtig? Bevor ich also nach Ersatzteilen suche, muß ich da erstmal das Schwarmwissen anzapfen ... ich Danke schon mal vielmals!

Am kommenden Wochenende habe ich dann erst die Gelegenheit gezielt unter die Verkleidung zu schauen. Mit der Elektrik in dem Wagen stimmt so einiges nicht. Ursache wird wohl der Erstbesitzer, die Rennleitung persönlich sein.

VlnDnk!

Sven591

Anfänger

  • »Sven591« ist männlich

Beiträge: 46

Registrierungsdatum: 14. Januar 2017

Wohnort: Hamburg

Typ: Mercedes-Benz 300E 05/91

Typ: Mercedes-Benz 230TE 08/90

Typ: Mercury Grand Marquis 07/77

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 5. März 2019, 20:01

Normalerweise sollte die Antenne hinten rechts im Heckbereich montiert sein.

Siehe Bild:


Wurde dein T-Modell, denn als Behördenfahrzeug bestellt?
Da wäre es eventuell interessant, die Sonderausstattungsliste zu deinem Wagen abzufragen.

Da könnte es natürlich sein, das kein Radio bzw. Antenne bestellt worden ist.

Denn damals waren Antenne oder Radio Sonderausstattung.
http://meinbenz.de/preislisten/w124_prei…erausstattungen

Heiko

Fortgeschrittener

  • »Heiko« ist männlich

Beiträge: 192

Registrierungsdatum: 9. November 2008

Wohnort: 45525 Hattingen

Typ: 300E/W124

Typ: E 200T/W124

Typ: MG Midget Mk. III

Baujahr: 1990

Baujahr: 1994

Baujahr: 1974

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 5. März 2019, 20:01

Hi,

korrekt wäre hinten rechts... weiß aber nicht wie das bei Behörden-Sonderausführungen war... vermutlich war dann links eine mit starrem Teleskop, weil für Versenkbare das Reserverad im Weg ist meiner Meinung nach.


Heiko

PaSte

Anfänger

  • »PaSte« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 5. März 2019

  • Nachricht senden

4

Montag, 11. März 2019, 14:54

Hallo! Vielen Dank für die Antworten. Es ist also wie befürtchtet, da fehlt das Loch auf der richtigen Seite :( Das Loch auf der linken Seite wurde jedenfalls mit Gewebe und Kunstharz verschlossen und von aussen nochmal mit einem Aufkleber verziert ;) Soviel konnte ich am Wochenende feststellen.
korrekt wäre hinten rechts... weiß aber nicht wie das bei Behörden-Sonderausführungen war... vermutlich war dann links eine mit starrem Teleskop, weil für Versenkbare das Reserverad im Weg ist meiner Meinung nach.

Damit könnte ich leben, also mit einer starren Antenne. ich habe nachgeschaut, ein Antennenkabel konnte ich (noch) nicht finden, ich schaue nochmals genauer.

Wurde dein T-Modell, denn als Behördenfahrzeug bestellt?

Da wäre es eventuell interessant, die Sonderausstattungsliste zu deinem Wagen abzufragen.



Da könnte es natürlich sein, das kein Radio bzw. Antenne bestellt worden ist.


Ich habe am Wochenende nochmals die Unterlagen gesichtet und das Serviceheft gefunden. Hinten ist die Sonderausstattung notiert. Ein Radio (750: Radio MB Audio 30) ist dabei... allerdings sagt die Liste der SA hier andere Baureihen an.
Besonders waren wohl noch eine leistungsstarke Batterie und eine starke Lichtmaschiene, sonst scheint es keine extra Rennleitungselemente zu geben. Zumindest auf dem Papier. Auf der Mittelkosole wären da noch Schalter für elektrische Scheibenheber, obwohl die Fenser vorn Kurbeln haben, Bei den Schaltern: "Schneekettenschalter", "Fondleuchten" bin ich mir nicht sicher, ob die eine Funktion haben und dazwischen noch ein Schalter, der eher zur Klimaanlage passt vom Pictogram her. Ach ja... und auf dem Dach ist ein (ordentlich) verschlossenes Loch... da war wohl die Funkantenne.

Gut, zurück zur Antenne... nach welcher Art von Kabel/Antennenkabel muß ich suchen, wie sollten die Anschlüsse aussehen?

Danke und Grüße,
Paul

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?