Sie sind nicht angemeldet.

1

Freitag, 9. April 2021, 00:55

Federkram für Jedermann

Weil es mir auf den Saxxs geht, des jedes Mal wieder neu erklären zu müssen habe ich des mal für die Limos auseinandergedröselt.
Man kann erkennen, das für Vorder- und Hinterfedern andere Grundpunkte gibt, auch haben die SAs z. T. andere Punkte.
Also muss man Vorder- und Hinterfedern jeweils getrennt bewerten.
Die vorhanden Gummibeilagen kann man bereits erkennen, wen man mal genau drunterschielt-
Vorderachse
201 321 09 84 = 1 Noppe
201 321 10 84 = 2 Noppen
201 321 11 84 = 3 Noppen
201 321 12 84 = 4 Noppen
Hinterachse
201 325 09 44 = 1 Noppe
201 325 10 44 = 2 Noppen
201 325 11 44 = 3 Noppen

index.php?page=Attachment&attachmentID=51784 index.php?page=Attachment&attachmentID=51782

index.php?page=Attachment&attachmentID=51785 index.php?page=Attachment&attachmentID=51783
Grüßle
Wie immer, völlig wirr und für Ahnungslose kaum verständlich. :D
Nett kann ich auch, bringt mir aber NIX
:prost:

2

Freitag, 9. April 2021, 01:09

So 30 sec. sind um und weiter geht es.
Echt nervig den Kram auf 300 kB zu bringen.
Wir leben mit dem 124 samt seiner Foren halt inzwischen in der automobilen Steinzeit.

index.php?page=Attachment&attachmentID=51787 index.php?page=Attachment&attachmentID=51786

Mit den Original Nr. findet man im Aftermarket ausreichend Auswahl.
Ich empfehle die jeweils passende Bilstein Variante.
Die passen einfach besser.
Ich habe des jetzt erstmal nur für die Limos gemacht.
Wenn ich wieder Bock auf Textverarbeitung habe, geht es mit mit Rest vll. weiter. :wacko:
Wer Fehler findet, möge sie bitte korrigieren.
Grüßle
Wie immer, völlig wirr und für Ahnungslose kaum verständlich. :D
Nett kann ich auch, bringt mir aber NIX
:prost:

Typ ohne Namen

Fortgeschrittener

  • »Typ ohne Namen« ist männlich

Beiträge: 507

Registrierungsdatum: 31. Oktober 2011

Wohnort: Wildeshausen/Bremen

Typ: E200 Diesel

Baujahr: 10/94

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

3

Freitag, 9. April 2021, 01:23

...habe ich des mal für die Limos auseinandergedröselt.
Zu erwähnen wäre noch, dass das die Tabellen für Mopf0 und 1 sind und unterschiedlich sind.
Es gibt nämlich nicht nur für Kombi, QP und Cabrio eigene Tabellen, sondern eben auch für jede Mopf.
Beispielsweise komme ich in dieser Tabelle auf 30 Punkte. Nach der Mopf2-Tabelle komme ich auf 34 Punkte. Genau der Übergang zwischen kleinster und zweitkleinster Feder.

Hatte auch schon überlegt, ob man die Tabellen mal aufbereitet und hier hinterlegt, aber es gibt einfach zu viele.
Exemplarisch hier mal die Mopf2-Limo-Tabelle (vergleichen kann man nur die beiden Turbos und den 200D):

BAUMUSTER PUNKTZAHL
124.019 28
124.022 30
124.028 55
124.032 55
124.120 24
124.126 43
124.128 44
124.131 53
124.133 56

CODE SONDERAUSSTATTUNG PUNKTZAHL
580,581 KLIMAANLAGE 7
420,425 AUTOM.GETRIEBE BEI DIESELMOTOR 5
420,425 AUTOM.GETRIEBE BEI BENZINMOTOR 4
228 ZUSATZHEIZUNG 2
412,414 SCHIEBEDACH 3
450 TAXI 3
934 TAXI-NOTALARMANLAGE 2
480,211 NIVEAUREGULIERUNG/ASD 2
221,222 FAHRERSITZ ELEKTRISCH VERSTELLBAR 2
291 AIRBAG BEIFAHRER 1
481 UNTERSCHUTZ (STAHLBLECH) 2
471 ANTRIEBSSCHLUPFREGELUNG (ASR) 2
673 BATTERIE MIT GROESSERER KAPAZITAET 2
750-759 RADIO 1
810 SOUND-SYSTEM 1
LAENDER-CODE: 623,624,626,628 1


TL;DR: Geht einfach auf mercedes.7zap.com, klickt euer Modell an, dann auf "Federn, Aufhängung und Hydraulik", und dann "Federn/Aufhängung vorn". Dann steht rechts bei jeder Feder die Tabelle in der Beschreibung, man muss sie nur lesen können. Gewünschte TN bei daparto einfügen, fertig.





Edit: Ich seh grad, die Tabellen im zweiten Post sind ja Mopf2. :D
Das hier einfach ignorieren. Evtl. noch "Mopf2" an Post 2 draneditieren.

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?