Sie sind nicht angemeldet.

1

Dienstag, 9. Februar 2021, 02:32

Schöne Sterne

oder Autofahr'n kann auch preiswert sein.
Jeder kennt es, Stern mal wieder ab.
Original bei Mopf2 A210 880 01 86 Klick
Keinen Bock auf die Thekenpreise habe ich die bei diesem Anbieter bestellt. Klick
Bis zum 31.12 für 11,88/Stk, ab 3 10,28.
Ich habe dann gleich 3 davon bestellt, quasi 3 für 1.
Angekommen sind die in der Verpackung.



sieht doch ziemlich original aus, incl. Hologrammsiegel und Made in Germany. :genauuu



hat beim Einbau sogar besser gepasst, wie des Original vor 2 Jahren, als die Blechklammer beim Drehen gleich die Grätsche gemacht hat.
Kann man für des Geld kaufen.
Endlich wieder Stern, auch wenn er aktuell schneebedeckt ist.
Mal gucken wie lange, bevor den jemand in der Assigegend hier wieder abdreht. :rolleyes:
Grüßle
Wie immer, völlig wirr und für Ahnungslose kaum verständlich. :D
Nett kann ich auch, bringt mir aber NIX
:prost:

Mexicaner

Schüler

Beiträge: 133

Registrierungsdatum: 31. Mai 2020

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 9. Februar 2021, 09:14

So lange wie ich einen Stern auf der Motorhaube fahre, wurde mir noch nie einer abgebrochen. Nur wir selber sind scheinbar Tester dafür :a.voll: . Vor 15 Jahren hat meine Frau mal ihren abnehmbaren gekillt und ich letzten Winter, als ich den Schnee von der Motorhaube mit dem Besen weggeschoben habe. Bin am selben Tag noch zur Niederlassung und dort wurde er mir kostenlos verbaut. Mittlerweile habe ich einen Gebrauchten auf Reserve.
So einiges mit 4- und 6-Zylinder zw. 1987-1994

Coupe zu verkaufen -> Link

Matze_65

Fortgeschrittener

  • »Matze_65« ist männlich

Beiträge: 262

Registrierungsdatum: 8. Januar 2012

Wohnort: Mittelhessen

Typ: S 124 250D 4V Bestattungswagen

Baujahr: 07.95

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 9. Februar 2021, 10:19


Auch geholt, für den Karren der auf der Verpackung draufsteht.

wie
... des Original vor 2 Jahren, als die Blechklammer beim Drehen gleich die Grätsche gemacht hat.

Die positiven Erfahrungen die BtR gemacht hat, kann ich fürn 210 leider net bestätigen.
Hab jetzt 3 Sterne in Fragmenten hier liegen, weil das oben zitierte Szenario eingetreten ist. ;(
Der Sockel passt nicht zur Sicke in der Motorhaube. :rant:
Hab dann den Orschinoolen vom verunfallten montiert.

Jaja, jetzt kommen wieder die Kommentare: Dann hol dir halt ein gescheiden 124.
Sorry so viel Kohle will ich für ein Auto net mehr ausgeben. Fahr ich lieber 210 mit Resttüv auf. :jaja:
Isch meschd nemmer aam sei, unn wenn mer aaner e Millijoon biede deed.



Gruß

der Matze

kirk67

Fortgeschrittener

  • »kirk67« ist männlich

Beiträge: 207

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2016

Wohnort: Blieskastel

Typ: 260E

Typ: E50AMG

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 9. Februar 2021, 21:40


Auch geholt, für den Karren der auf der Verpackung draufsteht.

wie
... des Original vor 2 Jahren, als die Blechklammer beim Drehen gleich die Grätsche gemacht hat.

Die positiven Erfahrungen die BtR gemacht hat, kann ich fürn 210 leider net bestätigen.
Hab jetzt 3 Sterne in Fragmenten hier liegen, weil das oben zitierte Szenario eingetreten ist. ;(
Der Sockel passt nicht zur Sicke in der Motorhaube. :rant:
Hab dann den Orschinoolen vom verunfallten montiert.

Jaja, jetzt kommen wieder die Kommentare: Dann hol dir halt ein gescheiden 124.
Sorry so viel Kohle will ich für ein Auto net mehr ausgeben. Fahr ich lieber 210 mit Resttüv auf. :jaja:


matze sind beide gute fahrzeuge,fahr sie ja auch beide,bin begeistert,bei mir ist es nur etwas anderes muß ja den e 50 schonen. :daumen:

  • »mawi2006« ist männlich

Beiträge: 1 145

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2012

Wohnort: Berlin

Typ: E280

Baujahr: 1994

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 10. Februar 2021, 10:09

Ich habe mir die auch auf Vorrat geholt, die Montage gestaltete sich echt bescheiden, ich musste die Haubenverriegelung demontieren, um das Blech überhaupt drehen zu können, dann 4-5 Mal wieder ausgebaut, weil die Blechklammer immer wieder abgegangen ist, Nun ist er dran, wirkt aber doch ein wenig wackelig.

6

Donnerstag, 11. Februar 2021, 00:59

ich musste die Haubenverriegelung demontieren, um das Blech überhaupt drehen zu können, dann 4-5 Mal wieder ausgebaut, weil die Blechklammer immer wieder abgegangen ist, Nun ist er dran, wirkt aber doch ein wenig wackelig.

Ja, des ist bei Mopf2 so, wenn man nicht des Originalwerkzeug dafür hat.
Ging mir mit dem Originalstern, vor 2 Jahren für 36€ exakt genauso.
Man muss wissen, wie man die packen und drehen muss.
Der abgedrehte, nachgekaufte Originale hat genauso gelabbert, wie der Chinakram.
Muss wohl so, für die neumodischen Karren, wo der auch auf der Haube steht.
Oder umsonst eröffne ich selten einen Thread, auch wenn des Teil eher der Zierde dient. ;)
Grüßle
Wie immer, völlig wirr und für Ahnungslose kaum verständlich. :D
Nett kann ich auch, bringt mir aber NIX
:prost:

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?